Bereichsbild
Kontakt

Kommunikation und Marketing
Pressestelle
Grabengasse 1
69117 Heidelberg
Tel. +49 6221 54-2311
Fax +49 6221 54-19020
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

Kommunikation und Marketing

 
Social Media
Service für die Medien
Themen zum Studium

Mit dem Journal gibt die Universität Heidelberg einen News­letter heraus, der regel­mäßig an alle ihre Studierenden versandt wird.
Newsletter Journal@RupertoCarola

 
Veranstaltungstipp

Überlebensstrategien

Studium Generale: Authentische Städte aus kommunikativer Sicht

Mit dem Thema „Ist das noch wirklich meine Stadt? Authentische Städte aus kommunikativer Sicht“ beschäftigt sich der nächste Vortrag im Stu­dium Generale. Die Veranstaltung findet in der Aula der Neuen Universität statt und beginnt um 19.30 Uhr. [Mehr...]

 
Übersicht Veranstaltungen
Aktuelle Publikationen

Ruperto Carola

Cover RuCaDas For­schungs­ma­ga­zin Ruperto Carola berichtet über wissen­schaft­liche Erkennt­nisse und laufende For­schungs­vorha­ben der Universität Heidelberg.
Ruperto Carola

Unispiegel

Cover UnispiegelDie Zeitung für Mitglieder, Alumni und Freunde der Ruperto Carola sowie die interessierte Öffentlichkeit.
PDF, 1,5 MB

Alle Publikationen

 
Campus-Report Radio

Kopfhörer

Besser ohne
Prüfungsstress oder Liebes­kummer? Erstmal eine Zigarette und dann geht's entspannt weiter. Vielen Jugendlichen hilft das Rauchen, um mit bestimmten Situationen klarzukommen. Das Tückische daran ist, dass sie schnell in eine Abhängigkeit rutschen können, erklärt die Heidelberger Therapeutin für Rauch­ent­wöhnung Claudia Bauer-Kemeny.

Sendung anhören (MP3)

Archiv Campus-Report

 
SUCHE

Newsroom • Universität Heidelberg

Heidelberger Poetikdozentur mit Maxim Biller

Plakat Sommerparty

Foto: Christian Werner

Der Schriftsteller und Kolumnist Maxim Biller übernimmt die diesjährige Heidelberger Poetikdozentur – ein Projekt der Universität Heidelberg in Kooperation mit dem Kulturamt der Stadt Heidelberg. Im Mittelpunkt des Programms stehen drei öffentliche Poetikvorlesungen zum Thema „Literatur und Politik“ sowie eine Lesung aus seinem jüngsten Roman „Biografie“ mit anschließendem Gespräch. Die Poetikdozentur wird am Montag, 18. Juni 2018, eröffnet. [Mehr...]

 

Alte UniversitätEin Fest in zauberhafter Atmosphäre

In einem ganz besonders schönen Ambiente – im historischen Barockgarten – wird in diesem Jahr die „Ruperto Carola Sommerparty“ stattfinden. Dazu lädt die Universität Heidelberg am 15. Juni ein. [Mehr...]

Ruperto Carola verleiht Pennington Award

Der Religionshistoriker Eddie S. Glaude Jr., Professor an der Princeton University (USA), wird am 19. Juni 2018 mit dem James W.C. Pennington Award der Universität Heidelberg ausgezeichnet. [Mehr...]

Alte UniversitätRahmenvereinbarung ergänzt HEiKA-Aktivitäten

Das KIT und die Universität Heidelberg vertiefen ihre Kooperation: die „Heidelberg Karlsruhe Research Part­ner­ship“ (HEiKA) wird um die Bereiche Nach­wuchs­för­derung, Lehre und Innovation ergänzt. [Mehr...]

„Knowledge and Space“: Zivilgesellschaft, Wissen und Raum

Die Beziehung zwischen Zivilgesellschaft, Wissen und Raum steht im Mittelpunkt eines internationalen Symposiums, zu dem das Geographische Institut vom 20. bis 23. Juni 2018 einlädt. [Mehr...]

 

Forschung

 

 

Wie sich Zellen des Darms erneuern
Heidelberger Forscherinnen untersuchen wichtige Proteine für Zellteilung, Zelldifferenzierung und Gewebeerneuerung

Mit „Hilfe zur Selbsthilfe“ zum gefalteten Protein
Forscherteam der Universität Heidelberg untersucht Zusammenarbeit von Chaperonen

Sterne entstehen in losen Ansammlungen
Die Analyse von Daten des Gaia-Satelliten deutet auf ein neues Bild der Sternentstehung hin

 

Jan und Aleida AssmannFriedenspreis des Deutschen Buchhandels

In Würdigung für ihr Werk, das für Debatten und ein friedliches Zusammenleben von großer Bedeutung ist, erhalten Jan und Aleida Assmann den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. [Mehr...]

Camerata Carolina: Gregorianik trifft Romantik

Die musikalische Auseinandersetzung romantischer Komponisten mit der Gregorianik bildet den thematischen Schwerpunkt eines Konzerts in der Peterskirche, zu dem die Camerata Carolina am 16. Juni einlädt. [Mehr...]

FerienkursUnterkünfte für Ferienkurs-Teilnehmer gesucht

Über 600 Gäste aus aller Welt werden vom 31. Juli bis 30. August zum »Internationalen Ferienkurs für deutsche Sprache und Kultur« in Heidelberg erwartet. Für die Teilnehmer werden noch Unterkünfte gesucht. [Mehr...]

Weitere Neuigkeiten

Spitzensport-Stipendium für Studierende

Hervorragende Platzierung im QS Ranking

DFG-Förderung für Sonderforschungsbereiche

 

Alle Pressemitteilungen
Alle Meldungen

 

Studium Generale: „Von Filmstädten über reale Städte lernen“

In seinem Vortrag setzt sich Henry Keazor mit der These auseinander, dass gefilmte Städte wie reale Städte behandelt werden können und sich Filmanalysen unmittelbar für urbanistische Fragestellungen nutzen lassen.

Weitere Videos auf dem Mediaserver der Universität

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 15.06.2018
zum Seitenanfang/up