Termine und Fristen

Wintersemester 2019/ 20

SEMESTERZEIT

01. Oktober 2019  bis 31. März 2020

VORLESUNGSZEIT

14. Oktober 2019 bis 08. Februar 2020

VORLESUNGSFREIE ZEIT

23. Dezember 2019 bis 06. Januar 2020

WEITERE SEMESTERZEITEN

Die Vorlesungszeiten sind aktuell bis zum Sommersemester 2024 festgelegt. Das Wintersemester beginnt jeweils am 01. Oktober und endet am 31. März, das Sommersemester beginnt am 01. April und endet am 30. September. Die Semesterzeiten sind nicht identisch mit den Vorlesungszeiten. Die Vorlesungen fallen an den gesetzlichen Feiertagen des Landes Baden-Württemberg aus.

 

Einschreibefristen

Tabelle

StaatsangehörigkeitZulassungsverfahrenSommersemesterWintersemester
StaatsangehörigkeitZulassungsverfahrenSommersemesterWintersemester
Deutsche StaatsangehörigeGrundständige Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung und ohne Aufnahmeprüfung Alle, die sich erstmals an einer deutschen Hochschule einschreiben (Erstimmatrikulierte):
für das SoSe 2020 bis 31.05. (Anfragen per Telefon oder E-Mail zu Fristverlängerungen sind möglich.)

Alle, die bereits an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind oder waren:
für das SoSe 2020 bis 31.05. (Anfragen per Telefon oder E-Mail zu Fristverlängerungen sind möglich.)

Alle, die sich erstmals an einer deutschen Hochschule einschreiben (Erstimmatrikulierte):
Anfang August bis 30. September

Alle, die bereits an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind oder waren:
01. September bis 18. Oktober

Deutsche StaatsangehörigeGrundständige Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung oder mit AufnahmeprüfungDie Immatrikulationsfrist wird im Zulassungsbescheid bekanntgegeben. (Für das SoSe 2020: Anfragen per Telefon oder E-Mail zu Fristverlängerungen sind möglich.)Die Immatrikulationsfrist wird im Zulassungsbescheid bekanntgegeben.
Deutsche StaatsangehörigeNur Zugangsbeschränkte MasterstudiengängeDie Einschreibung erfolgt bei nur zugangsbeschränkten Masterstudiengängen ab Februar bis zum Ende der ersten Vorlesungswoche. (Für das SoSe 2020: Anfragen per Telefon oder E-Mail zu Fristverlängerungen sind möglich.) Die Einschreibung erfolgt bei nur zugangsbeschränkten Masterstudiengängen ab August bis zum Ende der ersten Vorlesungswoche.
Internationale Staatsangehörige mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung aus DeutschlandGrundständige Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung und ohne Aufnahmeprüfung Alle, die sich erstmals an einer deutschen Hochschule einschreiben (Erstimmatrikulierte): für das SoSe 2020 bis 31.05. (Anfragen per Telefon oder E-Mail zu Fristverlängerungen sind möglich.)

Alle, die bereits an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind oder waren:
für das SoSe 2020 bis 31.05. (Anfragen per Telefon oder E-Mail zu Fristverlängerungen sind möglich.)

Die Einschreibung muss jeweils zunächst online beantragt werden und im zweiten Schritt schriftlich per Post beim Dezernat Internationale Beziehungen erfolgen.

Alle, die sich erstmals an einer deutschen Hochschule einschreiben (Erstimmatrikulierte): Anfang August bis 30. September

Alle, die bereits an einer deutschen Hochschule eingeschrieben sind oder waren: 01. September bis 18. Oktober

Die Einschreibung muss jeweils zunächst online beantragt werden und im zweiten Schritt persönlich beim Dezernat Internationale Beziehungen erfolgen.

Internationale Staatsangehörige ohne deutsche Hochschulzugangsberechtigung aus DeutschlandGrundständige Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung und ohne AufnahmeprüfungDie Einschreibung erfolgt beim Dezernat Internationale Beziehungen schriftlich. Die Immatrikulationsfrist wird im Zulassungsbescheid bekanntgegeben. (Eine Verlängerung der Immatrikulationsfrist kann per Email unter Angabe des Grundes für die Verlängerung beantragt werden. Die Email Adresse ist im Zulassungsbescheid angegeben.)Die Einschreibung erfolgt beim Dezernat Internationale Beziehungen persönlich. Die Immatrikulationsfrist wird im Zulassungsbescheid bekanntgegeben.
Internationale Staatsangehörige mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung aus DeutschlandGrundständige Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung oder mit AufnahmeprüfungDie Einschreibung erfolgt beim Dezernat Internationale Beziehungen schriflich. Die Immatrikulationsfrist wird im Zulassungsbescheid bekanntgegeben. (Eine Verlängerung der Immatrikulationsfrist kann per Email unter Angabe des Grundes für die Verlängerung beantragt werden. Die Email Adresse ist im Zulassungsbescheid angegeben.)Die Einschreibung erfolgt beim Dezernat Internationale Beziehungen persönlich. Die Immatrikulationsfrist wird im Zulassungsbescheid bekanntgegeben.
Internationale Staatsangehörige mit deutschem HochschulabschlussNur Zugangsbeschränkte MasterstudiengängeDie Einschreibung erfolgt bei nur zugangsbeschränkten Masterstudiengängen schrftlich im Dezernat Internationale Beziehungen: ab Februar bis zum Ende der ersten Vorlesungswoche. (Für das SoSe 2020: Anfragen zu Fristverlängerungen sind möglich.) Die Einschreibung erfolgt bei nur zugangsbeschränkten Masterstudiengängen persönlich im Dezernat Internationale Beziehungen: ab August bis zum Ende der ersten Vorlesungswoche.
Internationale Staatsangehörige mit ausländischem HochschulabschlussNur Zugangsbeschränkte MasterstudiengängeDie Einschreibung erfolgt beim Dezernat Internationale Beziehungen schriftlich. Die Immatrikulationsfrist wird im Zulassungsbescheid bekanntgegeben. (Eine Verlängerung der Immatrikulationsfrist kann per Email beantragt werden. Die Email Adresse ist im Zulassungsbescheid angegeben.)Die Einschreibung erfolgt beim Dezernat Internationale Beziehungen persönlich. Die Immatrikulationsfrist wird im Zulassungsbescheid bekanntgegeben.

Sonstige Fristen*

Die unten genannten Fristen gelten für alle Studierende.

Tabelle

Administrativer VorgangWintersemesterSommersemester
Administrativer VorgangWintersemesterSommersemester
Rückmeldung15. Juni bis 15. Juli15. Januar bis 15. Februar
BeurlaubungFrühestens ab erfolgter Rückmeldung bis 14. Oktober
Bitte beachten: die Frist ist abhängig vom Beurlaubungsgrund.
Frühestens ab erfolgter Rückmeldung bis 15. April 
Bitte beachten: die Frist ist abhängig vom Beurlaubungsgrund.
ExmatrikulationEine Exmatrikulation kann immer beantragt werden. Die Exmatrikulation wird in der Regel zum Ende des Semesters ausgesprochen. In begründeten Fällen ist eine Exmatrikulation per Datum möglich.Eine Exmatrikulation kann immer beantragt werden. Die Exmatrikulation wird in der Regel zum Ende des Semesters ausgesprochen. In begründeten Fällen ist eine Exmatrikulation per Datum möglich.
Gasthörer01. August bis 31. Oktober01. März bis 30. April

* BITTE BEACHTEN SIE:

Fällt das Ende einer Frist auf einen Sonntag, einen gesetzlichen Feiertag oder einen Sonnabend, so verlängert sie sich nicht bis zum Ablauf des nächstfolgenden Werktages (§ 31 Abs. 3 Satz 2 und Abs. 5 Landesverwaltungsverfahrensgesetz Baden-Württemberg).

Kontakt