Universität

Bluttest zur Brustkrebsdiagnostik

Der aktuelle Überblick zum Sachstand und den eingeleiteten Prüfverfahren und Maßnahmen.
Aktueller Sachstand
Neue Universität, Aula

Das Profil der Universität

Die Universität Heidelberg versteht sich als international ausgerichtete, aus ihrer Tradition die Zukunft mitgestaltende Forschungs- und Lehreinrichtung mit einem vielfaltigen Spektrum an Fächern und Disziplinen. Sie bekennt sich zu ihrer Verantwortung gegenüber Mensch, Gesellschaft und Natur und will ihr Wissen und Können in einer offenen, vorurteilsfreien Haltung gegenüber Menschen und Ideen entwickeln, nutzbar machen und an nachfolgende Generationen weitergeben.

Links

Qualitätsentwicklung

Mit ihrem akkreditierten heiQUALITY-System hat die Universität Heidelberg ein ganzheitliches, alle universitären Leistungsbereiche und Handlungsfelder der Universität umfassendes Qualitätsmanagement implementiert.

International

Die Universität Heidelberg ist in ein weltweites Netzwerk von Forschungs- und Lehrkooperationen eingebunden. Austauschprogramme bestehen mit rund 450 Hochschulen in aller Welt.

Wissenschaftsstandort

Die Universität bildet den Mittelpunkt eines exzellenten Forschungsnetzwerkes mit den zahlreichen ihr verbundenen außeruniversitären Forschungs- und Bildungseinrichtungen am Wissenschaftsstandort Heidelberg und in der Region. Die zentralen Handlungsfelder der Universität in Kooperation mit ihren lokalen und regionalen Partnern sind Forschung, Lehre und Weiterbildung.

Gründungsurkunde der Universität Heidelberg vom 1. Oktober 1386

Geschichte der Universität

SEMPER APERTUS ist der Wahlspruch der Ruperto Carola seit ihrer Gründung im Jahr 1386. Zahlreiche Geistesgrößen haben hier studiert, geforscht und gelehrt. So hat die älteste deutsche Universität seit ihrer Gründung im Jahre 1386 Wissenschaft und Gesellschaft entscheidend geprägt.

Heidelberger Profile

Seit ihrer Gründung im Jahr 1386 hat die Universität Heidelberg viele bedeutende und ihre jeweilige Zeit prägende Persönlichkeiten hervorgebracht – als Forscher, als Lehrende und als Absolventen.

Kontakt