Bild
 
Grundlegende Informationen
Aktuelles
Das "WIV - Wörterbuch der italie­ni­schen Verben, Konstruktionen, Bedeutungen, Übersetzungen" von Giovanni Rovere (IÜD Heidelberg) und Peter Blumenthal (Köln) ist ab sofort über die Seiten der UB verfügbar:
 
Das WIV ist zudem über Acolada als Online- und Download-Version verfügbar.
 
Neue italienische Online-Wörterbücher über die Seiten der UB verfügbar:
 
Links

Italienische Abteilung

Aktuelle Veranstaltungen am IÜD
Sonstige Veranstaltungshinweise
Lehrende
Studienberatung Italienisch
Wichtige Informationen für Studienbewerber
Internationale Mobilität/Auslandsaufenthalte
Forschung/Projekte

Aktuelle Veranstaltungen am IÜD

  • 29.10.2018: "Die Frauen der verfassungsgebenden Versammlung Italiens" - Vortrag auf Italienisch von Ivana Nolli-Meyer (Universität Heidelberg) im Rahmen der IÜD-Montagskonferenz, IÜD, Konferenzsaal II, 16.15 Uhr
  • 5.11.2018: "Das Streben der italienischen Frauen nach Gleichberechtigung seit 1948" - Vortrag auf Italienisch von Dr. Ettore Brissa (Heidelberg) im Rahmen der IÜD-Montagskonferenz, IÜD, Konferenzsaal II, 16.15 Uhr
  • 20.11.2018: "Italiano in traduzione nell’era dell’intelligenza artificiale" - Vortrag von Dr. Claudio Fantinuoli (Johannes-Gutenberg-Universität Mainz/Germersheim), organisiert vom Institut für Übersetzen und Dolmetschen in Zusammenarbeit mit dem Istituto Italiano di Cultura di Stoccarda im Rahmen der XVIII. Ausgabe der Settimana della Lingua italiana nel Mondo, Raum IÜD 211 (Hörsaal), 16.00 Uhr
  • Archiv

Sonstige Veranstaltungshinweise

Alle Angaben ohne Gewähr.

Lehrende

  • Leiter der Italienischen Abteilung: Prof. Dr. Vahram Atayan
  • ehemalige Leiter der Italienischen Abteilung:
    - Prof. Dr. Helene Kirchhoff (geb. 1918 in Graz, gestorben 2005 in Heidelberg): Leiterin der Italienischen Abteilung bis 1983
    (weitere Angaben zu Frau Prof. Helene Kirchhoff finden sich in Dagmar Drüll, Heidelberger Gelehrtenlexikon 1933-1986. Berlin-Heidelberg, Springer-Verlag, 2009, S. 338f.)
    - Prof. Dr. Giovanni Rovere: Leiter der Italienischen Abteilung von 1983 bis 2016
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter

Studienberatung Italienisch

  • BA und MA Übersetzungswissenschaft: Kontakt
  • MA Konferenzdolmetschen: Kontakt

Weitere Informationen

Wichtige Informationen für Studienbewerber

Bachelor Übersetzungswissenschaft

Master Übersetzungswissenschaft

Master Konferenzdolmetschen

Internationale Mobilität/Auslandsaufenthalte

Erasmus-Beauftragte der italienischen Abteilung: Kontakt

Informationen zu Auslandsaufenthalten finden Sie hier. Dort finden Sie auch die Liste der Partneruniversitäten im italienischsprachigen Ausland.

Forschung/Projekte

laufende wissenschaftliche Projekte

  • Wörterbuchprojekt: kontinuierliche Erweiterung des "WIV - Wörterbuch der italie­ni­schen Verben, Konstruktionen, Bedeutungen, Übersetzungen" (erschienen mittlerweile als 3. erweiterte Ausgabe (Acolada, Nürnberg 2017, verfügbar als Online- und Download-Version).
    am Projekt beteiligt: P. Blumenthal (Köln) und G. Rovere / M. Mayer (Heidelberg)
    Weitere Informationen zum WIV finden Sie auf der Website zum Wörterbuch
    50%-Rabatt für Studierende: Studierenden des IÜD wird ein Rabatt von 50% auf den Erwerb des WIV gewährt. Schreiben Sie hierzu bitte eine E-Mail an Maurice Mayer.
  • Wörterbuchprojekt: "Wörterbuch zur Lexikographie und Wörter­buch­forschung/Dictionary of Lexicography and Dictionary Research." Herausgegeben von H.E. Wiegand u.a. Erscheint bei De Gruyter, Berlin. Siehe auch hier.
    Zuständig für die italienischen Äquivalente: G. Rovere, L. Giacomini.
    Band 1 (A-C) und 2 (D-H) erschienen (siehe hier)

     

sonstige laufende Projekte

abgeschlossene wissenschaftliche Projekte

  • Erweiterung und Digitalisierung des "WIV - Wörterbuch der italie­ni­schen Verben, Konstruktionen, Bedeutungen, Übersetzungen", Giovanni Rovere, Peter Blumenthal, unter Mitarbeit von Maurice Mayer, erschienen mittlerweile als 3. erweiterte Ausgabe (Acolada, Nürnberg 2017), verfügbar als Online- und Download-Version.
  • Wörterbuchprojekt: "Dizionario di italianismi in francese, inglese, tedesco", a cura di Harro Stammerjohann con E. Arcaini, G. Cartago, P. Galetto, M. Heinz, M. Mayer, G. Rovere, G. Seymer. Florenz, Accademia della Crusca 2008.

Logo EZS

abgeschlossene Dissertationen

  • Giacomini, Laura. Un dizionario elettronico delle collocazioni come rete di relazioni lessicali. Studio sul campo semantico della paura, Frankfurt/Main 2012.
  • D‘Amico, Stefania. Approccio sintagmatico alla preparazione terminologica nell’interpretariato: uno studio del caso per la direzione linguistica A-B.
Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 12.10.2018
zum Seitenanfang/up