Aktuelles

Veranstaltungshinweise und Termine

Veranstaltungshinweise und Termine

 

März 2019

  • Die Wiederholungsprüfungen nicht bestandener bzw. aufgrund von Krankheit versäumter studienbegleitender Leistungen des Wintersemesters 2018/19 finden am Mittwoch, den 10. April 2019 statt. Es können max. 2 Prüfungen wiederholt werden. Die Anmeldung zu den Prüfungen muss bis spätestens 3. April 2019 im Prüfungsamt vorliegen. (Das entsprechende Formular findet sich im Formular-Center.)
  • NEU! Änderung der PO BA Übersetzungswissenschaft - Flexibilisierung der Wahl der Ergänzungsbereiche und Erhöhung der Wiederholungsversuche für studienbegleitende Prüfungen
  • NEU! Änderung der Zulassungssatzungen des M.A. Übersetzungswissenschaft und M.A. Konferenzdolmetschen - Bitte beachten Sie die neuen Fassungen für Ihre Bewerbung zum WiSe 2019/20!
  • Erfolgreiche Reakkreditierung der Studiengänge in Übersetzungswissenschaft: Der Bachelor Übersetzungswissenschaft (inkl. der internationalen Verlaufsvariante B.A. Plus Übersetzungswissenschaft Spanisch) und der Master Übersetzungswissenschaft (inkl. der internationalen Doppelabschlussvariante M.A. Fachübersetzen und Kulturmittlung) wurden  im Rahmen des universitätsinternen Qualitätsmanagementsystems heiQUALITY ohne Auflagen bis zum 30.09.2027 erfolgreich reakkreditiert.

Januar 2019

  • Fulbright Diversity Initiative 2019: Sommerstudienprogramm an der Trinity University, San Antonio, Texas
  • 3 Studienplätze an der Heidelberg University, Tiffin, Ohio, im akademischen Jahr 2019/20
  • Intensivkurse für IÜD- und Philologie-Studierende am ZSL im Februar (Anmeldung über das LSF)
  • Am 17.01.2019 fand unter dem Vorsitz von Frau Prof. Dr. Sybille Große (Romanisches Seminar) die Disputation der Dissertation von Herrn Héctor Álvarez Mella zum Thema Traducción, lengua e internacionalización cultural y económica („Übersetzung, Sprache und Internationalisierung von Kultur und Wirtschaft“) statt. Als Prüfer in diesem Verfahren wirkten Herr Prof. Dr. Óscar Loureda (IÜD) und Herr Prof. Dr. José Luis García Delgado (Universidad Complutense, Spanien). Die Leistung des Promovenden wurde mit summa cum laude bewertet.
  • NEU! Akademisches Praktikum an der Universität Macerata (Italien) im Rahmen des Erasmus-Auslands­aufent­haltes für Studierende der Bachelor- und Master-Studiengänge „Übersetzungs­wissenschaft“ mit Italienisch als B- oder C-Sprache. Informationen und Kontakt
  • Öffentliche Vorträge im Rahmen der Besetzung der Professur "Translationswissenschaft" am 28. Januar 2019, IÜD Raum 221 (Vortragsprogramm)
  • Deutsch-portugiesische Übersetzer-Werkstatt. Geschäftskorrespondenz / Traducao da correspondência comercial para português

    Workshop-Leitung: Dr. Clarisse Costa Afonso, Faculdade de Ciências Sociais e Humanas, Universidade Nova de Lisboa
    Vierteilige Veranstaltung à 90 min
    Mi 16.01.2019, 14.00-18.00 Uhr, IÜD, SR 210
    Do 17.01.2019, 10.00-14.00 Uhr, IÜD, SR 109


    1 - Einführung: Die Handelskorrespondenz im Zeitalter von Computer und Internet. Die Form der kaufmännischen Mitteilungen. Klassifizierung nach Art der Übermittlung (klassischer Geschäftsbrief, Fax, E-Mail) und Briefarten (Anfrage, Angeot, Bestellung, Auftragsbestätigung, Lieferstörungen, Zahlungsstörungen...)
    2 - ViceVersa-Übersetzerwerkstatt Deutsch – Portugiesisch: Anredeformeln und Briefbausteine
    3 - ViceVersa-Übersetzerwerkstatt Deutsch – Portugiesisch: Vertiefung
    4 - Präsentationen. Die Teilnehmerinnen präsentieren ihre Texte und deren besondere Eigenarten und Probleme und erhalten ein qualifiziertes Echo auf ihre Arbeit. Abschlussdiskussion.

    Portugiesische-Kenntnisse: Mindestens Niveau A2.

    Weitere Infos und Anmeldung:
    LSF
  • Informationsveranstaltung zum Doppelabschlussmaster Fachübersetzen und Kulturmittlung (MAFK) am 14. Januar 2019, 11:30 Uhr, SR 019

Dezember 2018

  • DAAD-Förderung zur Durchführung der internationalen Sommerschule "Empirische Annäherungen an die Diskursforschung". Das von Prof. Óscar Loureda geleitete Projekt ermöglicht die Veranstaltung einer internationalen Sommerschule vom 26. Juli bis 2. August 2019 an der Universidad de Costa Rica, an der sich Wissenschaftler und Doktoranden der Forschungsgruppe DPKog und von Partnerhochschulen im In- und Ausland beteiligen werden. Die Sommerschule richtet sich an Master- und Promotionsstudierende lateinamerikanischer Hochschulen, die sich in der empirischen Diskursforschung als interdisziplinärem und zukunftsfähigem Forschungsgebiet weiterbilden möchten. Gleichermaßen dient die Sommerschule dem Ausbau der bestehenden Kooperationen in Forschung und Lehre mit Partnerhochschulen in Lateinamerika. Detaillierte Informationen zum Programm und den Teilnahmebedingungen werden ab Februar 2019 auf den Seiten des Iberoamerika-Zentrums (IAZ) zur Verfügung gestellt.
  • Vortrag "El Español en los EE.UU. - Análisis DAFO" von Prof. Dr. Francisco Moreno Fernández am 17. Dezember um 11 Uhr, HS 12 Neue Uni
  • Austauschprogramm mit der Université de Montréal (Kanada) - Bewerbungsfrist am 24. Januar 2019
  • Lesung mit Ana Paula Tavares (Angolanische Literatur) am 12.12.2018, 16.00 Uhr, KS II
  • Weihnachtsfeier der Fachschaft am 5. Dezember

November 2018

Oktober 2018

 

Ältere Meldungen finden Sie im Archiv.

Informationen zu aktuellen Veranstaltungen erhalten Sie auch im Veranstaltungskalender.

Verantwortlich: Webmaster
Letzte Änderung: 12.03.2019
zum Seitenanfang/up