icon-symbol-logout-darkest-grey
This page is currently only available in German.

Ruperto Carola Ringvorlesung

Krisenfest?

Corona-Pandemie, Klimakrise und Krieg in Europa: Die Ruperto Carola Ringvorlesung im Sommersemester 2022 geht der Frage nach, wie belastbar unsere Gesellschaft ist angesichts der großen aktuellen Herausforderungen für Individuen und Gruppen, aber auch für Systeme wie Arbeitswelt, Wirtschaft, Bildung und Politik. Neben der Frage der Resilienz geht es um Strategien zur Überwindung von Krisen und auch um die Chancen, die aus Krisensituationen erwachsen können. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Heidelberg werden aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven den aktuellen Stand der Forschung aufzeigen und mit der interessierten Öffentlichkeit ins Gespräch kommen.

Öffentliche Vortragsreihe

AULA DER NEUEN UNIVERSITÄT, MONTAGS 19.30 UHR

Die Veranstaltungen werden aufgezeichnet und sind jeweils mittwochs abrufbar.

VERANSTALTUNGSTERMINE

16. MAI 2022

Russlands Krieg gegen die Ukraine

Prof. Dr. Tanja Penter
Historisches Seminar
Universität Heidelberg

23. Mai 2022

Lebenskrisen: Ausgangspunkt für psychische Erkrankungen?

Prof. Dr. Sabine C. Herpertz
Klinik für Allgemeine Psychiatrie
Universitätsklinikum Heidelberg

30. Mai 2022

Stress und Resilienz

Prof. Dr. Christiane Schwieren
Alfred-Weber-Institut für Wirtschaftswissenschaften
Universität Heidelberg

20. Juni 2022

Bildung in Zeiten der (Corona)Krise

Prof. Dr. Nina Jude
Institut für Bildungswissenschaft
Universität Heidelberg

27. Juni 2022

Klimakrise: Pflanzen und Klimawandel

Prof. Dr. Marcus A. Koch
Centre of Organismal Studies
Universität Heidelberg

4. Juli 2022

Poetische Krisenintervention

Prof. Dr. Friederike Reents
Lehrstuhl für Neuere deutsche Literaturwissenschaft
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstad

11. Juli 2022

Völkerrecht in der Krise

Prof. Dr. Holger Hestermeyer
The Dickson Poon School of Law
King´s College London
Fellow, CAPAS Heidelberg

18. Juli 2022

Podiumsdiskussion
Gesellschaftliche Selbstermächtigung

Prof. Dr. Peter Kirsch
Klinische Psychologie
Zentralinstitut für Seelische Gesundheit
Mannheim

Prof. Dr. Hanno Kube
Institut für Finanz- und Steuerrecht
Universität Heidelberg

Prof. Dr. Reimut Zohlnhöfer
Institut für Politische Wissenschaft
Universität Heidelberg