Studium Generale

Hinweis: Studium Generale im Online-Kalender

Die Veranstaltungstermine der Öffentlichen Ringvorlesungen und des Studium Generale finden sich momentan nur im Online-Kalender. Diese Überblicksseite wird momentan überarbeitet. [Zum Online-Kalender ...]

 

Das Studium Generale ist eine Vortragsreihe der Universität Heidelberg, die sich an alle Mitglieder der Universität und die interessierte Öffentlichkeit richtet. Die Vorträge eines Semesters stehen unter einem gemeinsamen Rahmenthema, das von Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen aus der Sicht ihres Faches behandelt wird. Termine: jeweils montags, 19.30 bis 21.00 Uhr, Aula der Neuen Universität.

 

Sommersemester Wintersemester
Sommersemester 2009
Das Europa der Akademien
Wintersemester 2009/2010
Vertrauen
Sommersemester 2008
Zauber und Magie
Wintersemester 2008/2009
Galileis erster Blick durchs Fernrohr und die Folgen heute
Sommersemester 2007
Abgott Wirtschaftlichkeit
Wintersemester 2007/2008
Sprachen ohne Worte
Sommersemester 2006
Melancholie und Heiterkeit
Wintersemester 2006/2007
Streit der Kulturen
Sommersemester 2005
Wie frei ist unser Wille?
Wintersemester 2005/2006
Die (neue?) Kraft der Rituale
Sommersemester 2004
Olympia – Sieg und Niederlage
Wintersemester 2004/2005
Elite
Sommersemester 2003
Angst und Zuversicht
Wintersemester 2003/2004
Bildersturm
Sommersemester 2002
Der 11. September – Ursachen und Folgen
Wintersemester 2002/2003
Sind wir noch das Volk der Dichter und Denker?
Sommersemester 2001
Geld
Wintersemester 2001/2002
Wider die Natur
Sommersemester 2000
Krieg
Wintersemester 2000/2001
Vom Frieden
Sommersemester 1999
Europa und Europabilder
Wintersemester 1999/2000
Zweimal Deutschland: auf dem Weg zur Einheit?
Sommersemester 1998
Islam – eine andere Welt?
Wintersemester 1998/99
Wertepluralismus
Sommersemester 1997
Sterben und Tod
Wintersemester 1997/98
Sucht
 
Wintersemester 1996/97
Massen, Macht und Medien
E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 20.04.2010
zum Seitenanfang/up