SUCHE

Serviceportal Lehre

Bogenfeld-au 460x175

 

Das Serviceportal Lehre ist ein Angebot des Dezernats für Studium und Lehre (D2) und richtet sich an alle Lehrenden und Mitarbeitenden der Universität Heidelberg, um auf Informationen zu den administrativen Prozessen rund um die Lehre zuzugreifen. Auch finden Sie hier zahlreiche Möglichkeiten, Ihre eigene Lehrkompetenz auszubauen oder neue Ideen für innovative Lehrformate kennenzulernen.

 

Hochschulrecht in Studium und Lehre

Finanzierung 100x100 Das Dezernat 2 steht den Fakultäten und Fächern bei der Bewältigung der administrativen Prozesse in Studium und Lehre zur Seite. Insbesondere in Fragen zum Hochschulrecht in Studium und Lehre bietet die Abteilung 2.2 allen Mitarbeitenden der Universität ihre Unterstützung an (rechtliche Beratung). Im Folgenden finden Sie Handreichungen zu administrativen Prozessen, die in Verbindung zum Hochschulrecht stehen.

 

Handreichung zur Anerkennung von im Ausland erworbenen Studien- und Prüfungsleistungen

Handreichung zur Einrichtung von Studiengängen

Informationen zu Änderungen an Studien-, Zulassungs-, Gebühren- und Prüfungsordnungen

Inklusion in der Lehre

 

Lehre gestalten

Studenten Hoersaal 100x100 Exzellente Lehre ist in Heidelberg durch eine besondere Nähe zur Forschung geprägt. Die Universität unterstützt Lehrende bei der Entwicklung innovativer Lehrkonzepte und bietet dafür fächerübergreifend zahlreiche Serviceleistungen zur Lehre und Lehradministration an.

 

Neu in der Lehre

Didaktische Kompetenzen in der Lehre

Sicherung guter wissenschaftlicher Praxis

 

Kompetenzen entwickeln

 

Bildungsprogramm Formular 100x100Die Universität Heidelberg bietet zahlreiche Angebote zu Fort- und Weiterbildung in der Lehre an. Dazu zählen Programme in der Hoch­schuldidaktik und Schlüssel­kompetenzen für Nachwuchs­wissenschaftler sowie Angebote aus weiteren Bereichen.

 

Schlüsselkompetenzen und Hochschuldidaktik

Weiterbildung an der Universität Heidelberg

Das E-Learning-Center Heidelberg

Angebote der Universitätsbibliothek

 

 

Qualitätsentwicklung in der Lehre

Mit der Implementierung des ganzheitlichen, alle universitären Leistungsbereiche umfassenden Qualitätsmanagementsystems heiQUALITY stellt die Universität Heidelberg weitreichende Instrumente und Serviceleistungen zur Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung im Bereich der Lehre bereit. [Mehr...]

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 22.06.2017
zum Seitenanfang/up