Coimbra Group LERU Geman U15 Metropolregion Rhein-Neckar Stadt Heidelberg

Aktuelles

Maschinelles Lernen für Schlaganfalltherapie

Methoden der Optogenetik und des maschinellen Lernens sollen Therapiemöglichkeiten von Schlag­anfall­patienten verbessern. Forscher haben dazu nun ein „Computer Vision“-Verfahren entwickelt. [Mehr...]

DFG-Förderung für zwei Graduiertenkollegs

Mit zwei Förderanträgen für Graduiertenkollegs – Einrichtungen zur Ausbildung des wissenschaftlichen Nachwuchses – ist die Ruperto Carola in der aktuellen Bewilligungsrunde der DFG erfolgreich. [Mehr...]

Das Phänomen der Supraleitung

Fermionische Paarbildung bei hohen Temperaturen: Heidelberger Physikern gelingt der Nachweis eines exotischen Materiezustands. Die Forschungsergebnisse wurden in „Science“ veröffentlicht. [Mehr...]

Das Massaker von Nanjing

Unter der Überschrift „Im Gedenken: 80 Jahre nach dem Massaker von Nanjing“ lädt das HCTS der Ruperto Carola gemeinsam mit mehreren Part­nern am 17. Januar zu einer Veranstaltung ein. [Mehr...]

Von Tatsachen, Irrtümern und Lügen

21 Wissenschaftler der Uni­ver­si­tät Heidelberg beschäftigen sich in der aktuellen Ausgabe des Forschungsmagazins „Ruperto Carola“ mit Aspekten des Schwerpunktthemas SCHEIN & SEIN. [Mehr...]

Veranstaltungsreihe: Heidelberger Schriftstücke

Ausgewählte Objekte Heidelberger Sammlungen und Museen stehen im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe „Heidelberger Schriftstücke“. Die Reihe findet jeden zweiten Donnerstag im Monat statt. [Mehr...]

Alle Meldungen im Newsroom

Aktuelle Pressemitteilungen

Zukunft Stiften - Online Spenden
Veranstaltungen

Mittwoch, 17.01.2018

16:00
Uhr

HCTS-Stadtgespräch im Karlstorkino

Dr. Andrea Edel, Prof. Dr. Anja Senz, Prof. Dr. Barbara Mittler, Prof. Dr. Hans Martin Krämer, Prof. Dr. Thomas Rabe

17:00
Uhr

Podiumsdiskussion: Wie „lesen” wir das Nanjing-Massaker?

18:00
Uhr

Tragödie oder Happy End?

Dr. phil. Eva-Maria Fahmüller, Dramaturgin & Dozentin

Alle Termine & Veranstaltungen