Coimbra Group LERU Geman U15 Metropolregion Rhein-Neckar Stadt Heidelberg

Aktuelles

Neue Technologie für die Astronomie

Die Entwicklung mikrooptischer Systeme für den Einsatz in astronomischen Instrumenten fördert die Deutsche Forschungsgemeinschaft mit rund 1,1 Millionen Euro. [Mehr...]

Von künstlicher Haut bis Biosensoren

Mit Anwendungsmöglichkeiten organischer Materialien befasst sich ein Hengstberger-Symposium, das vom 27. bis 29. März im Internationalen Wissenschaftsforum der (IWH) stattfindet. [Mehr...]

Leibniz-Preis für Joachim Spatz

Der Materialwissenschaftler Prof. Dr. Joachim Spatz hat in Berlin den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2017 der Deutschen For­schungs­gemeinschaft (DFG) entgegen genommen. [Mehr...]

Netzwerk für Neutrinoforschung und Sensoren

Ein „Memorandum of Understanding“ zur Gründung des Netzwerks Neutrinomasse haben Wissenschaftler der Universität Heidelberg und des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) unterzeichnet. [Mehr...]

Schaltplan des Gehirns

Wissenschaftler haben einen Algorithmus entwickelt, der mit größerer Genauigkeit als bisherige in der Lage ist, aus mikroskopischen Bildern des Gehirns auf dessen Verknüpfungsstruktur zu schließen. [Mehr...]

Selim Jochim erhält ERC Consolidator Grant

Eine hochdotierte Förderung des Europäischen For­schungs­ra­tes (ERC), ein ERC Consolidator Grant für exzellente junge Forscher, geht an den Physiker Prof. Dr. Selim Jochim. [Mehr...]

Alle Meldungen im Newsroom

Aktuelle Pressemitteilungen

Zukunft Stiften - Online Spenden
Veranstaltungen

Freitag, 24.03.2017

17:30
Uhr

Humanitäre Trends ohne Lösungen?

Prof. Dr. Dennis Dijkzeul, Ruhr-Universität Bochum, Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht (IFHV) der Ruhr-Universität Bochum

19:00
Uhr

Der eine Gott und die Vielzahl der Religionen - Argumente für eine christliche Religionstoleranz

Prof. Dr. Gerd Theißen, Theologische Fakultät

Alle Termine & Veranstaltungen