icon-symbol-logout-darkest-grey

Grüne Schule HeidelbergJetzt blühen die Frühen

  • Sunday, 17. March 2024, 11:00 - 12:30 Uhr
  • Botanischer Garten, Treffpunkt: Eingang zu den Gewächshäusern, Im Neuenheimer Feld 361, 69120 Heidelberg
    • Corinna Heyer

Im Frühjahr bilden Geophyten wie Krokusse, Busch-Windröschen, Lerchensporn, Blausterne oder Primeln bunte Blütenteppiche. Aber warum starten diese Zwiebel- und Knollen-Pflanzen eigentlich so früh im Jahr? Diese und viele weitere Fragen werden bei einem Rundgang durch das Freiland des Botanischen Gartens beantwortet.

Foto, Nahaufnahme der Anemone blanda

Teilnahme

Gebühr: 10 Euro | Ermäßigt (7 bis 14 Jahre): 6 Euro | Kinder bis 6 Jahre: frei (Barzahlung am Veranstaltungstermin). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Alle Termine der Veranstaltung 'Die Grüne Schule Heidelberg'

Die Grüne Schule Heidelberg steht für das vielfältige öffentliche Bildungsprogramm des Botanischen Gartens der Universität Heidelberg. Die in diesem Zusammenhang geleistete Bildungsarbeit trägt zur Erfüllung der Biodiversitätskonvention bei, in der sich Deutschland und fast 200 weitere Staaten auch dazu verpflichtet haben, über die Bedeutung des Erhalts der biologischen Vielfalt aufzuklären. Die Grüne Schule Heidelberg zeigt und erklärt die pflanzliche Vielfalt unserer Erde. Die Grüne Schule Heidelberg ist auch in die Aktivitäten der „Jungen Universität“ eingebunden.

Pressemitteilung