SUCHE
Bereichsbild

Mittelalterstudien

Studienabschluss: Master of Arts
Bewerbungspflichtig: Zugangsbeschränkt
Studienbeginn: WS u. SS
Regelstudienzeit: 4
Studienform: Vollzeitstudium / Teilzeit
Sprachnachweise: Latinum (zur Bewerbung);
Moderne Fremdsprachen je nach gewählten Fachschwerpunkten (zu Beginn der Lehrveranstaltung)
Lehrsprache: Deutsch
Sonstiges: Postgradualer Studiengang (konsekutiv)

Philosophische Fakultät

 

Allgemeine Informationen

Der "Heidelberger Mittelalter Master" führt die mediävistischen Angebote der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg und der Hochschule für Jüdische Studien Heidelberg zu einem zweijährigen interdisziplinären Masterprogramm zusammen. Fachschwerpunkte sind in Germanistik, Geschichte, Kunstgeschichte und Romanistik sowie in Jüdischen Studien möglich.

Für weitere Informationen zu Inhalten und Aufbau des Studiums konsultieren Sie bitte die Homepage

Formalia

Zulassung

Für den Master besteht eine hochschuleigene Zugangsbeschränkung; hier finden Sie die geltende Zulassungssatzung.

Deutsche Studieninteressierte

Deutsche Studieninteressierte können sich ohne vorherige Bewerbung bei der Zentralen Universitätsverwaltung bis Vorlesungsbeginn immatrikulieren. Erforderlich für die Immatrikulation ist eine Zugangsbescheinigung des Vertreters des gewünschten Masterstudiengangs, die bestätigt, dass die Zugangsvoraussetzungen gemäß der jeweiligen Zulassungsordnung erfüllt sind. Die Bewerbung zur Ausstellung der Zugangsbescheinigung wird direkt an die Vertreter des gewünschten Masterstudiengangs gestellt. Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite des Masterstudienganges Mittelalterstudien über das weitere Vorgehen.

Internationale Studieninteressierte

Internationale Studieninteressierte müssen sich aufgrund der in der Regel aufwendigen Prüfung der Vorbildungsnachweise schriftlich bewerben. Die Bewerbungsfrist für internationale Studieninteressierte ist der 15. Juni für das Wintersemester und der 15. November für das Sommersemester. Die Bewerbung erfolgt direkt an das Dezernat Internationale Beziehungen. Bitte nutzen Sie bei Ihrer Bewerbung folgenden Antrag auf Zulassung zum Masterstudium und fügen Sie die nötigen Unterlagen bei.

Weitere Informationen

Aktuelle Informationen zum Verfahren

Prüfungsordnung

Prüfungsordnung Master (vom 08.02.2007, letzte Änderung 28.09.2016)
Prüfungsordnung Master (vom 08.02.2007)

Modulhandbuch

Das aktuelle Modulhandbuch finden Sie hier.

Prüfungsausschuss

Zuständig für Anrechnungs-, Anerkennungs- und Prüfungsfragen ist der jeweilige Prüfungsausschuss bzw. das Prüfungsamt. Nähere Informationen erhalten Sie bei der betreffenden Fachstudienberatung.

Gebühren

Für ein Studium an der Universität Heidelberg fallen zu Beginn jedes Semesters Gebühren an.

Fachstudienberatung

Dr. Kirsten Wallenwein

Historisches Seminar

Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit

Grabengasse 3-5

69117 Heidelberg


Sprechstunde: Fr 10:00-11:00 Uhr und n.V.

Raum 034

Tel.: +49(0)6221-54 3028

E-Mail: kirsten.wallenwein@zegk.uni-heidelberg.de

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 05.09.2017
zum Seitenanfang/up