Bereichsbild
Suche

Web

HEIDI

HEIDI-Katalogssuche
(einfache Suche)

Personen

LSF-Suche
(Personen: NUR Nachname)
 

Kurse

LSF-Suche
(Kurse: Titel)
 
 
Historisches Seminar
Career Service
Veranstaltungen zur Berufsvorbereitung, Praktikums- und Stellendatenbank, Berufsfelder für HistorikerInnen & Anerkennung der Praktika
Bild
 
Das Historische Seminar ist Mitglied des Zentrums für Europäische Geschichts- und Kulturwissenschaften an der Universität Heidelberg (ZEGK).
 
Abonnieren Sie die Termine-Übersicht des Historischen Seminars per RSS-Feed, um aktuell über Vorträge, Workshops und Veranstaltungen am Historischen Seminar und ZEGK informiert zu werden.
 
heiQUALITY
Der B.A. Geschichte, der B.A. Historische Grundwissenschaften, der M.A. Geschichte, der M.A. Global History und der Deutsch-Französische Master haben die Voraussetzungen für die Akkreditierung im Rahmen des Qualitätsmanagementsystems heiQUALITY erfolgreich erfüllt.
Bild
 
Ab Wintersemester 2010/11 wird das Kommentierte Vorlesungsverzeichnisses (KVV) „Geschichte“ ausschließlich als kostenlose Online-Version veröffentlicht. Sie können es hier herunterladen.
Bild
 
Leitfaden zum Studium der Geschichte bzw. der Mittleren und Neueren Geschichte an der Universität Heidelberg: Studienangebot, Hinweise, Links... .pdf zum Download.
 
Links
Studiengänge

Historisches Seminar | ZEGK | Universität Heidelberg

Ankündigungen Studium
Vorträge am Historischen Seminar

 

 

Kollage Historisches Seminar

Aktuelles zum Studium am Historischen Seminar

  • Das Kommentierte Vorlesungsverzeichnis (KVV) mit den Lehrankündigungen für das kommende Wintersemester 2021/22 finden Sie zusammen mit den neuesten Informationen und den Anmeldimodi unter: "Lehre/Veranstaltungen". 

  • ERASMUS+ und ELAN! online-Informationsabend zum Thema Studieren im Ausland am 2.12.2021 um 18:00 Uhr via heiCONF audimax [Aushang]

  • Die Fachstudienberatung des Historischen Seminars ist telefonisch/in Präsenz weiterhin für Sie da [Fachstudienberatung].

  • Aktuelle Hinweise zur Bibliothek des Historischen Seminars (Stand: 2.12.2021): Die Bibliothek des Historischen Seminar ist für den Publikumsverkehr/Lesebetrieb zu den regulären Zeiten der Vorlesungszeit geöffnet. Bedingung für die Nutzung der Lese- und Arbeitsbereiche der Bibliothek ist der Nachweis eines tagesaktuellen negativen Coronatests, eines Genesungsnachweises oder einer vollständigen Impfung gegen das Coronavirus (3 G-Regel). Hiervon ausgenommen ist der Zutritt zwecks Abholungen bzw. der Ausleihe oder Rückgabe von Medien. Die Erfassung der Kontaktdaten (elektronisch mittels Studierendenausweis/Service Card der Universität, für Nicht-Universitätsangehörige mittels Kontaktformular) ist erforderlich. Abweichend davon müssen ab dem 3.11.2021 nicht-immunisierte externe Nutzer einen aktuellen negativen PCR-Test nachweisen. Bitte beachten Sie, dass ab dem 1.12.2021 der Impfnachweis in digitaler Form vorgelegt werden muss. Aushang mit näheren Hinweisen und Webseite der Institutsbibliothek.

  • Prüfungsanmeldung im WS 2021/22: Die Anmeldungen zu allen Prüfungen in den B.A.-/M.A./M.Ed.-Studiengängen und im Lehramtsstudiengang nach GymnPO I 2009 im Fach Geschichte werden im WS 2021/22 im Zeitraum 16.12.2021 bis 19.1.2022 stattfinden müssen. Abmeldungen werden bis zum 26.1.2022 (Ausschlussfrist) möglich sein. Achten Sie bitte rechtzeitig auf entsprechende Aushänge/Hinweise auf der Webseite des Seminars bzw. die Ankündigungen in Ihren Lehrveranstaltungen.

  • Traueranzeige Prof Hirschmann

  • Das Historische Seminar gratuliert Félix Streicher zur Verleihung des deutsch-französischen Geschichtspreises des Deutschen Historischen Instituts Paris 2021 für seine Masterarbeit "Luxemburg als alliierte Besatzungsmacht im Nachkriegsdeutschland. Eine alltagshistorische Perspektive auf die Garnisonsstadt Bitburg (1945-1952)", Deutsch-Französischer Master in Geschichtswissenschaften, Betreuer in Heidelberg: Prof. Dr. Frank Engehausen [DHI Paris via Twitter]

  • DAAD-Inforeihe: „studieren weltweit – ERLEBE ES!“ mit Info-Talks und Q&A! Ab dem 1. Juni informieren Expertinnen und Experten sowie studentische Botschafter:innen in einer Reihe von fünf virtuellen, kostenlosen Info-Talks zu englischsprachigen Studienmöglichkeiten im europäischen Ausland [Webseite mit Terminen u. weiteren Infos]

  • Erasmus+: Aktualisierte Ausschreibung und Restplätze für das Akademische Jahr 2021/2022 [Aushang vom 2.3.2021]

  • Ansprechpartner für soziale, psychische oder studienbezogene Notlagen deutscher und internationaler Studierender an der Philosophischen Fakultät: Dekanat der Philosophischen Fakultät

  • Kulturerbe: Emotionen und Bedeutungen | Cultural Heritage: Emotions and Significances
    Ringvorlesung im Sommersemester 2021, montags 16 Uhr s.t., online via Zoom [Flyer mit weiteren Infos]

  • Angebote der ZSB/CS bei Studienzweifelnwww.uni-heidelberg.de/studium-zweifel

  • Umgang mit COVID-19-Infektionen: Die Universität hat Handlungsempfehlungen für Studierende und Dozenten im Umgang mit COVID-19-Symptomen, bei bestätigten Infektionen und bei einer Einordnung als Kontaktperson der Kategorie 1 und 2 erarbeitet. Diese stehen Ihnen auf der zentralen Corona-Homepage der Universität zur Verfügung: Handlungsempfehlungen für Student*innen und Dozent*innen

  • Ausschreibung: Studienprogramm PROMOS 2021 für Praktika, Studienaufenthalte und Sprachkurse im Ausland [Aushang/Aushang]

  • Fulbright-Studienstipendien für einen Auslandsstudium in den USA im akademischen Jahr 2021/2022 [Webseite]

  • BW-Nothilfefonds zur Zwischenfinanzierung für Studierende über Studentenwerk [Mitteilung des Ministeriums | FAQ des Heidelberger Studentenwerks]

  • Auf Moodle ist ein Kurs mit Hilfe und Tutorials für Student*innen verfügbar, den die Prorektorin für Lehre zusammengestellt hat. Sehr nützlich sind die Übersichten zu den nun in Heidelberg verfügbaren Diensten, die in ihrer Vielfalt gerne verwirren, und die Aufstellung, welches Programm sich am besten für welche Aufgabe und Kommunikationsform eignet. Ein Zugangsschlüssel wird nicht benötigt, einfach auf "Einschreiben"/"Enrol me" klicken.

  • Die mündlichen Staatsexamina im Fach Geschichte zum Herbsttermin 2021 werden voraussichtlich in der Woche vom 25. bis 29. Oktober 2021, diejenigen zum Frühjahrstermin 2022 vor­aus­sichtlich in der Woche vom 25. bis 29. April 2022 stattfinden – Änderungen und einzelne Aus­nahmen vorbehalten. Diese Mitteilung ist vorläufig und unverbindlich – verbindlich wird das Landeslehrer­prü­fungs­amt die Termine auf seiner Webseite zu gegebener Zeit veröffentlichen; die verbindli­chen konkreten Prüfungstermine werden den KandidatInnen vom Landeslehrerprüfungsamt mitgeteilt, ggf. erst wenige Wochen zuvor.

  • Informationen zum Staatsexamen über die Heidelberg School of Education.

  • Handlungs- und Verhaltensempfehlungen der Universität Heidelberg zum Coronavirus [Informationsseite

  • Good News! heiBOX jetzt auch für Student*innen - 10 GByte sicherer Cloudspeicher für alle [URZ Heidelberg]

  • Stellenangebote  [weitere Informationen]

  • Sprachtandem-Vermittlung über das Akademische Auslandsamt: Sehr gute und kostengünstige Möglichkeit, um andere Sprachen zu lernen oder bestehende Sprachkenntnisse zu erweitern! [Aushang]

  • "Geschichte in HD" - Projekt Egogooglen: Blog von Studenten*innen für Studenten*innen der Geschichte
  • Ab dem 1. Oktober 2020 ist Herr Prof. Dr. Cord Arendes Sprecher des Historischen Seminars. Frau Prof. Dr. Tanja Penter ist seine Stellvertreterin.
  • Die Universität Heidelberg bietet für Studierende eine Vielzahl an Möglichkeiten für Auslandsaufenthalte an. Anbei finden Sie die aktuelle Übersicht der bilateralen Austauschprogramme der Universität Heidelberg mit den jeweiligen Bewerbungsterminen.
  • Master of Education: Infoseite für den Teilstudiengang Geschichte im M.Ed. online!
  • Termin der kommenden Examensfeier des Freundeskreises des Historischen Seminars, der Fachschaft Geschichte und des Historischen Seminars [Seminar/Examensfeier]
  • Projekt heiSTART der Universität Heidelberg, Zentrale Studienberatung/Career Service: Studienmotivation, Lernstrategien, Praxisrelevanz der Studieninhalte, Studienorganisation, Zweifel am Studium?
  • Mobiles Datenvolumen sparen! Kooperation zwischen Heidelberg4You und Universität Heidelberg öffnet freie WLAN-Hotspots im Stadtgebiet [Informationen zur Nutzung].
  • Stellenangebote: Freie Hilfskraftstellen am Historischen Seminar online unter "Seminar/Stellenangebote"
  • Hinweis Neuer Kalender
    Terminkalender für das Historische Seminar - jetzt auch Abo per RSS direkt auf das Tablet/Smartphone möglich!
  • Career Service: Die Website zum Bereich Berufsfelder für HistorikerInnen ist nun erweitert und aktualisiert online.

  • Interesse an der Teilnahme an einer (Tages-) Exkursion am Historischen Seminar? Brauchen Sie noch "Exkursionspunkte"? Wir haben unsere Webseite zu den Exkursionsankündigungen überarbeitet!
  • Stellenausschreibungen! Mehrere freie Stellen als wissenschaftliche Hilfskraft ausgeschrieben - neue Webseite unter Seminar/Stellenausschreibungen!

  • Sehr erfreuliche Nachricht aus der UB von Dr. Nissen: Die Oldenbourg-E-Book-Pakete "Grundriss der Geschichte" und "Enzyklopädie deutscher Geschichte" sind nun über die UB verfügbar [Info].

  • Staatsexamen: Das Thema der Wissenschaftlichen Arbeit muss vor der Mündlichen Prüfung im betreffenden Fach durch das LLPA genehmigt sein, d.h. spätestens vor dem 15.03. bei der Prüfung im entsprechenden Fach zum Frühjahrestermin [wt. Informationen des LLPA]
  • F.A.Z. Online Archiv nun auch für den Zeitraum 1949 - 1992 über die UB komplett einsehbar [Link zur UB]
  • Geschichte in Heidelberg im CHE-Ranking der ZEIT in der Spitzengruppe [Lehramt/Bachelor]

 

Öffentliche (Gast-) Vorträge, Tagungen und Veranstaltungen

am Historischen Seminar, dem Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde, dem Curt-Engelhorn-Lehrstuhl für amerikanische Geschichte und der Professur für Osteuropäische Geschichte. Vorträge am übergeordneten Zentrum für Europäische Geschichts- und Kulturwissenschaften (ZEGK) werden auf dessen Homepage angekündigt. Nutzen Sie die Gelegenheit, um über den Tellerrand zu schauen!

 

 

 

Rote Punkte
 

 

Mittelalterliche Geschichte: Prof. Dr. Nikolas Jaspert | Mittelalterliche Geschichte mit Schwerpunkt im Spätmittelalter: Prof. Dr. Bernd Schneidmüller | Vergleichende Landesgeschichte in europäischer Perspektive – Schwerpunkt Spätmittelalter: Prof. Dr. Jörg Peltzer | Neuere Geschichte mit dem Schwerpunkt Frühe Neuzeit: PD Dr. Sven Externbrink | Neuere Geschichte mit Schwerpunkt im 19. und 20. Jahrhundert: Prof. Dr. Stefanie Gänger | Zeitgeschichte: Prof. Dr. Edgar Wolfrum | Amerikanische Geschichte: Prof. Dr. Manfred Berg | Angewandte Geschichtswissenschaft - Public History: Prof. Dr. Cord Arendes | Wirtschafts- und Sozialgeschichte: Prof. Dr. Katja Patzel-Mattern | Osteuropäische Geschichte: Prof. Dr. Tanja Penter | Emeriti

Bachelor Geschichte (75/50/25%) | Bachelor Geschichte 50% mit Lehramtsoption | Bachelor Historische Grundwissenschaften (25%) | Bachelor Osteuropa- und Ostmitteleuropastudien | Lehramt an Gymnasien (Staatsexamen), ab 2018/19: Master of Education (M. Ed.) | Master Geschichte (100%) | Master Global History (100%) | Mittelalter Master (100%) | Deutsch-Französischer Master (100%)

Schurman-Bibliothek/Curt-Engelhorn-Professur für amerikanische Geschichte | Hochschule für Jüdische Studien (HfJS) | Institut für Fränkisch-Pfälzische Geschichte und Landeskunde (FPI) | Heidelberg Center for American Studies (HCA) | Historisches Seminar - Mittellatein - Lateinische Philologie des Mittelalters und der Neuzeit | Historisches Seminar - Professur für Osteuropäische Geschichte (OEG) | Südasien-Institut, Abt. Geschichte (SAI)

Exzellenzcluster "Asia & Europe in a Global Context" | JRG "Environment and Society - Facing Famine in the Early Modern World" | Transcultural Studies

Intranet des Historischen Seminars/Sharepoint

Universitätsarchiv Heidelberg & Universitätsbibliothek Heidelberg

Kontakt Historisches Seminar | Datenschutzerklärung & Impressum Universität Heidelberg

 

 

 
Seitenbearbeiter: Schultes
Letzte Änderung: 02.12.2021
zum Seitenanfang/up