Bereichsbild
Links Suche
LSF eLearning2
Sprechstunden

AUFGRUND DER CORONA-KRISE FINDEN DIE SPRECHSTUNDEN BIS AUF WEITERES (D.H. AUCH WÄHREND DER VORLESUNGSZEIT) NUR VIA E-MAIL STATT

 
Foto der Seminarstr. 3
Alle Fotos: Eva Végh
Öffnungszeiten
Geschäftszimmer
DERZEIT EINGESCHRÄNKTER BETRIEB:
Sprechzeiten Di. und Do. von 13.00 bis 15.00 Uhr
 
DERZEIT EINGESCHRÄNKTER BETRIEB:
Details siehe Link oben
 
Abholung von Scheinen und Zwischenprüfungszeugnissen
Frau Thölken (Zimmer 320)
Di 9:15 - 11:15 Uhr
Do 9:15 - 11:15 Uhr
ABHOLUNG BIS AUF WEITERES NICHT MÖGLICH
 

Master of Education (Lehramt)

Allgemeines


Fächerübergreifende Informationen zur Master-Phase der Lehramtsausbildung an der Universität Heidelberg erhalten Sie hier.

Fächerübergreifende Informationen zu Bewerbung und Immatrikulation erhalten Sie hier.

Fächerübergreifende Informationen zum Erweiterungsfachstudium finden Sie weiter unten.

Online-Beratung bei Fragen zum Lehramtsstudium


Nicht fächerspezifische Dokumente zur Profillinie Lehramt Gymnasium:
Allgemeiner Teil der Zulassungsatzung  
Allgemeiner Teil der Prüfungsordnung   
Allgemeines Modulhandbuch (Bitte beachten: die fächerspezifischen Modulhandbücher finden Sie im folgenden Abschnitt)
 

Master of Education: Französisch / Italienisch / Spanisch (ab WS 2018/19)


Voraussetzung für die Belegung des Master of Education für das Lehramt an Gymnasien ist der erfolgreiche Abschluss eines lehramtsbezogenen Bachelorstudiengangs, zum Beispiel unseres Bachelors mit Lehramtsoption.
Falls die Studienqualifikation nicht an einer deutschsprachigen Einrichtung erworben wurde, müssen außerdem ausreichende Deutschkenntnisse nachgewiesen werden.

Eine Kurzübersicht zu den Zulassungsvoraussetzungen und zum allgemeinen Aufbau des Studiums finden Sie in unserem Infoblatt.
Alle Regelungen zur Zulassung in der rechtlich maßgeblichen Form enthalten die Zulassungssatzungen (besondere / fachspezifische Teile) :
Französisch     |     Italienisch     |     Spanisch


Rechtliche und studienorganisatorische Rahmenbedingungen finden Sie in den besonderen Teilen der Prüfungsordnungen:
Französisch     |     Italienisch     |     Spanisch           

Detaillierte Informationen zur Studienstruktur und Modulbeschreibungen finden Sie im jeweiligen Modulhandbuch:
Französisch     |     Italienisch     |     Spanisch
 

Studienorganisatorische Informationen für Studierende des M. Ed. Französisch / Italienisch / Spanisch:

► Lehrveranstaltungsangebot:
Sie finden ab sofort alle für den Master of Education geeigneten Lehrveranstaltungen unter der entsprechenden Rubrik im LSF.

► Lehrveranstaltungsplanung / Varianten A-D:
Die Wahl der Lehrveranstaltung(en) im Verschränkungsmodul bestimmt, nach welcher Variante Ihre weitere Veranstaltungsplanung erfolgen   
muss, da sich die Leistungspunkteverteilung der vier Varianten abhängig von der/den Veranstaltung(en) im Verschränkungsmodul unterscheidet.
Beispiel: Belegen Sie im Verschränkungsmodul eine Veranstaltung, die im LSF unter 'Verschränkungsmodule' > 'Variante C' gelistet ist, dann
studieren Sie zukünftig nach der Modularisierung in der Variante C, d.h. Sie sollten sich bei Ihrer Veranstaltungsplanung ab jetzt ausschließlich an den Modulübersichten und -beschreibungen für die Variante C orientieren.

► Zulässige Veranstaltungen im Verschränkungsmodul:
Lehrveranstaltungen im Verschränkungsmodul dürfen nur dann semesterübergreifend absolviert werden, wenn dies im Kommentar im LSF bei der betreffenden Veranstaltung ausdrücklich so angegeben ist (z.B. durch den Zusatz "verschränkt mit Lehrveranstaltung X im Semester Y"). Andernfalls müssen die fachdidaktische und die fachwissenschaftliche Veranstaltung im gleichen Semester absolviert werden, und es muss sich um explizit miteinander verschränkte Veranstaltungen handeln.

► FD 1 und FD 2 Italienisch:
Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen FD 1 und FD 2 im Italienischen aufgrund der geringeren Nachfrage im Gegensatz zu Französisch und Spanisch derzeit jeweils nur einmal pro Studienjahr angeboten werden können. In der Regel findet FD 1 im Wintersemester und FD 2 im Sommersemester statt. Bitte berücksichtigen Sie diesen Turnus frühzeitig bei Ihrer Studienplanung, um Verzögerungen zu vermeiden.

► Modul FD 3 Französisch / Italienisch / Spanisch (Fachdidaktische Vor- und Nachbereitung des Schulpraxissemesters):
Bitte beachten Sie, dass die zugehörige Lehrveranstaltung in Form eines Blockseminars angeboten wird, das zwar zum Lehrprogramm des Wintersemesters gehört, dessen erster Termin zeitlich aber noch im vorhergehenden Sommersemester liegt. Aus diesem Grund muss die Veranstaltung zwingend bereits im Sommersemester im LSF belegt werden, die Note wird aber erst im darauffolgenden Wintersemester verbucht. Die Teilnahme an allen Terminen des Blockseminars ist verpflichtend.


Studiengangspezifische Studienberatung:
Schwerpunkt Französisch: Catherine Péant-Abrahams
Schwerpunkt Italienisch: Dr. Till Stellino
Schwerpunkt Spanisch: Dr. Herle-Christin Jessen

 


Erweiterungsfach zum Master of Education: Franz. / Ital. / Span. (ab Sommersemester 2019)


Bitte beachten Sie: Für Französisch, Italienisch und Spanisch wird das Erweiterungsfach ausschließlich in der Variante mit einem Umfang von 120 LP angeboten.


Allgemeine Informationen zum Erweiterungsfach 

Prüfungsordnung (allgemeiner Teil)
 

Alle Regelungen zur Zulassung in der rechtlich maßgeblichen Form enthalten die Zulassungssatzungen (besondere / fachspezifische Teile) :
Französisch     |     Italienisch     |     Spanisch


Rechtliche und studienorganisatorische Rahmenbedingungen finden Sie in den besonderen Teilen der Prüfungsordnungen:
Französisch     |     Italienisch     |     Spanisch           

Detaillierte Informationen zur Studienstruktur und Modulbeschreibungen finden Sie im jeweiligen Modulhandbuch:
Französisch     |     Italienisch     |     Spanisch

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 













 

 

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 01.04.2020