Bereichsbild

Stellino

Romanisches Seminar

Seminarstrasse 3
D-69117 Heidelberg
Raum 310

Tel:  06221 / 54-2762
Fax: 06221 / 54-3153

E-Mail:
stellino@uni-heidelberg.de

Sprechstunde:
Do. 12-13 Uhr
(keine Anmeldung erforderlich)

BITTE BEACHTEN: Am Do., 22. Juni 2017 muss die Sprechstunde leider entfallen. Ersatztermin: Mo., 26. Juni, 12-13 Uhr.

Sprechstunde während der vorlesungsfreien Zeit: 
[mehr]

 

Dr. Till Stellino

Prüfungsberechtigung


 

Lehrveranstaltungen


siehe persönliche Seite im LSF

Vita


seit 2007: Wissenschaftlicher Angestellter am Romanischen Seminar der Universität Heidelberg (Vertretung einer Assistentur)

2007 bis 2010: Promotion bei Prof. Dr. Edgar Radtke am Romanischen Seminar der Universität Heidelberg zum Thema Kommunikations- und Gesellschaftswandel in der süditalienischen Weinproduktion: Eine Neukonzeption von "Wörter und Sachen" (siehe Publikationen)

seit 2006: Webmaster des Italienzentrums der Universität Heidelberg

2004 bis 2006: Wissenschaftliche Hilfskraft und Lehrbeauftragter (Übersetzungsübung Italienisch-Deutsch) am Romanischen Seminar der Universität Heidelberg

1997 bis 2004: Studium an der Universität Heidelberg
Magisterstudiengang; Studienfächer: Romanistik (Schwerpunkt Italienische Linguistik) und Philosophie

Forschungsschwerpunkte


Soziolinguistik des Gegenwartsitalienischen

Interdisziplinäre Aspekte der Erforschung der Variationsdynamik

Verhältnis von Sprach- und Gesellschaftswandel / historische Soziolinguistik

Sprache und Identität vor dem Hintergrund der Globalisierung

Sprache der italienischen (Massen-)Medien

Dialektologie des Mezzogiorno

Sprachphilosophie aus linguistischer Sicht

Kritische Diskursanalyse (insbesondere in Bezug auf den Zusammenhang von Sprache, Überzeugungsstrategien und Macht).

Aktuelle Projekte


Mitglied der Arbeitsgruppe Europäische Sprachkritik Online (ESO) des Europäischen Zentrums für Sprachwissenschaften (EZS)

Mitarbeit am Atlante Linguistico della Campania (ALCam)

(seit 2012): Mitherausgeber der Mediterranean Language Review

Funktionen an der Universität


Assistent der Geschäftsführung des Romanischen Seminars (seit Wintersemester 2014/15)

Mitglied des Fachrats

Mitglied der Zulassungsausschüsse des Romanischen Seminars

Mitglied des Fakultätsrats

Finanzbuchhaltung des Italienzentrums der Universität Heidelberg

Studiengangspezifische Studienberatung MA Italienisch

Publikationen


Monographien

Kommunikations- und Sachwandel in der süditalienischen Weinproduktion: Eine Neukonzeption von Wörter und Sachen, Frankfurt, Peter Lang, 2010 (Reihe Variolingua, Band 39)
HEIDI

Parallele Open Access-Veröffentlichung unter: http://www.ub.uni-heidelberg.de/archiv/16561

Herausgeberschaften

(zusammen mit Silvia Natale, Daniela Pietrini und Nelson Puccio): "Noio volevàn savuàr" – Studi in onore di Edgar Radtke per il suo sessantesimo compleanno / Festschrift für Edgar Radtke zu seinem 60. Geburtstag, Frankfurt am Main 2012 (Reihe Variolingua, Band 41)
HEIDI

Artikel

Parole e cose in un mondo che cambia: Il valore della tradizione nel settore vitivinicolo e le sue manifestazioni linguistiche in Puglia,Basilicata e Campania, in: Schlaak, Claudia / Busse, Lena (Hrsg.), Sprachkontakte, Sprachvariation und Sprachwandel. Festschrift für Thomas Stehl zum 60. Geburtstag, Tübingen 2011, S. 473-483 (Preprint zum Download)
HEIDI

Isso è glocal: il dialetto al servizio del vino nell'Italia meridionale, Treccani.it (Lingua Italiana – Speciali): Vino, grappoli di parole (http://www.treccani.it/magazine/lingua_italiana/speciali/vino/Stellino.html, Stand: 28.09.2011)

Il nuovo prestigio del riferimento territoriale: Il settore vitivinicolo del meridione d'Italia tra globalizzazione e neodialettalità, in: Bianchi, Patricia et al. (a cura di), La variazione nell'italiano e nella sua storia. Varietà e varianti linguistiche e testuali, Atti del XI Congresso SILFI (Napoli, 5 - 7 ottobre 2010), Firenze 2012
HEIDI

(Zusammen mit Francesco Bianco:) Sulla lingua degli avvisi pubblici in Italia e in Germania: primi risultati, in: Storia della lingua italiana e storia dell’Italia unita. L'italiano e lo Stato nazionale, Atti del IX Convegno ASLI, Firenze, 2-4 dicembre 2010, Firenze 2011, pp. 133-147
HEIDI

Sprecheridentität und Gesellschaftswandel - Überlegungen zur außersprachlichen Bedingtheit sprachlicher Verhaltens- und Wahrnehmungsmuster, in: "Noio volevàn savuàr" – Studi in onore di Edgar Radtke per il suo sessantesimo compleanno / Festschrift für Edgar Radtke zu seinem 60. Geburtstag, Frankfurt am Main 2012, S. 289-297
HEIDI

Vom cucchiaio zum biscotto – kleine linguistische Nachlese zur Fußball-Europameisterschaft, in: Italienisch - Zeitschrift für italienische Sprache und Literatur 68 (November 2012) - (Prepint zum Download)
HEIDI

Rezensionen

Zibaldone – Zeitschrift für italienische Kultur der Gegenwart, No. 48: Dialekte in Italien (hrsg. von Thomas Bremer und Titus Heydenreich), Tübingen 2009, in: Italienisch - Zeitschrift für italienische Sprache und Kultur 64 (November 2010), S.153-156. (Preprint zum Download)
HEIDI

Venier, Federica: La corrente di Humboldt – Una lettura di La lingua franca di Hugo Schuchardt, Roma 2012, in: Mediterranean Language Review 20 (2013), S. 179 ff.
HEIDI

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 19.06.2017