Bereichsbild
Links Suche
LSF eLearning
Stellenangebote
Stipendien/Praktika
Fachschaft Romanistik
Facebook Instagram

 
Sprechstunden
Öffnungszeiten
Geschäftszimmer
Mo. bis Do. 11-13 Uhr ------------------------------------------
 
Abholung von Scheinen und Zwischenprüfungszeugnissen
Dr. Thölken (Zimmer 320)
Montags 10 - 12 Uhr oder nach Absprache
 

Informationen zu Prüfungen

Mündliche Bachelor-Abschlussprüfungen

Mündliche Abschlussprüfungen im polyvalenten Bachelor - Hinweise zu Planung und Anmeldung (Stand: 10.08.2022)

► Wichtig: Sie müssen sich ab sofort nur noch im Romanischen Seminar (und nicht mehr zusätzlich im Prüfungsamt) zur mündl. BA-Prüfung anmelden. Bitte beachten Sie auch die Änderungen bei Ablauf und Fristen im obigen Dokument.
► Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung sind weiterhin: 1.) mindestens 140 Leistungspunkte (beide Fächer und Übergreifende Kompetenzen/LAO); 2.) B.A.-Arbeit angemeldet (dazu müssen mindestens 62 LP im ersten Fach sowie Latein absolviert sein). Die Anmeldung zur B.A.-Arbeit muss bis spätestens 1. Februar bzw. 1. Juli nachgewiesen werden.


 

Prüfungsberechtigung

Hinweis: Die Angaben zur Prüfungsberechtigung für die Gruppe der Assistenten und der akademischen Mitarbeiter finden Sie unter der jeweiligen Mitarbeiterseite. Sofern die entsprechende Rubrik dort leer ist, bedeutet dies, dass die betreffende Person keine Prüfungsberechtigung hat.

 

Literaturwissenschaft (Prüfungsberechtigte für B.A., M.A., M.Ed. und Staatsexamen alphabetisch nach Namen geordnet):

Französische Literaturwissenschaft ► Dr. Anne Brüske, Dr. Sarah Burnautzki, Prof. Dr. Gerhard Poppenberg, Prof. Dr. Christof Weiand, Prof. Dr. Daniel Winkler 

Italienische Literaturwissenschaft ► Prof. Dr. Christof Weiand, Prof. Dr. Daniel Winkler

Spanische Literaturwissenschaft ► Dr. Anne Brüske, Dr. Sarah Burnautzki, Prof. Dr. Robert Folger, PD Dr. Fernando Nina, Prof. Dr. Gerhard Poppenberg
 

 

Sprachwissenschaft (Prüfungsberechtigte für B.A., M.A., M.Ed. und Staatsexamen alphabetisch nach Namen geordnet):

Französische Sprachwissenschaft ► Prof. Dr. Elwys De Stefani, Prof. Dr. Sybille Große, PD Dr. Eva Güida, Prof. Dr. Edgar Radtke*

Italienische Sprachwissenschaft ► Prof. Dr. Elwys De Stefani, Prof. Dr. Edgar Radtke*

Portugiesische Sprachwissenschaft ► Prof. Dr. Sybille Große

Spanische Sprachwissenschaft ► Prof. Dr. Sybille Große, PD Dr. Eva Güida, Prof. Dr. Edgar Radtke*

(*: außer Staatsexamen)

 

 

 

Prüfungsordnungen

Die Prüfungsordnung für Ihr Fach finden Sie unter Ihrem jeweiligen Studiengang

 

Anmeldungen und Formulare

Anmeldung zur Bachelorprüfung

Hinweis: Das Anmeldeformular für die/den Zeichnungsberechtigten im Fach Romanistik bitte soweit möglich vorausfüllen und dann per Mail an die/den Beauftragte/n für die Prüfungsverwaltung senden, die/der es - sofern alle nötigen Voraussetzungen gegeben sind - ergänzt, unterzeichnet und Ihnen zurückschickt.

 

Antrag auf Zulassung zur Masterprüfung im M.A.

Bitte beachten: um zur Masterarbeit zugelassen werden zu können, müssen in den drei Masterstudiengängen Kontakt laut Prüfungsordnung mindestens 48 LP an Studienleistungen nachgewiesen werden. Bitte kontaktieren Sie vor der Anmeldung zur Masterarbeit daher in jedem Fall die/den Ansprechpartner/in für die Prüfungsverwaltung (LSF/POS), damit diese/r die Erfüllung dieser Voraussetzung prüfen und in HISPOS vermerken kann, da andernfalls später keine Eintragung der Note der Masterarbeit in HISPOS möglich ist.


Informationen zur Anmeldung der Masterarbeit im M.Ed.

►Hinweis zu den Sprachvoraussetzungen für die Anmeldung zur Masterarbeit (gemäß Rahmenverordnung):
Bevor Sie Ihre Masterarbeit anmelden können, müssen Sie Lateinkenntnisse sowie Kenntnisse einer zweiten romanischen Sprache auf dem Niveau A2 (GER) nachgewiesen haben. Diese Kenntnisse werden nicht automatisch im Zuge des Bewerbungsverfahrens vermerkt, sondern Sie müssen sich selbst um den Nachweis kümmern, wenn Sie im M.Ed. eingeschrieben sind. Welche Möglichkeiten des Nachweises Sie haben, entnehmen Sie bitte dem jeweiligen besonderen Teil der Prüfungsordnung (siehe Studiengangsseite). Der Nachweis muss (analog zu einer normalen Studienleistung) elektronisch in HISPOS/LSF verbucht werden. Sollten Sie den B.A. am Romanischen Seminar Heidelberg absolviert und die Lateinkenntnisse dort bereits absolviert oder anderweitig nachgewiesen haben, reicht ein formloser Hinweis darauf per E-Mail an die/den Beauftragte/n für die Prüfungsverwaltung (eine automatische Übernahme aus dem Bachelor erfolgt jedoch nicht).


Formular zur Registrierung des Masterbegleitfaches

Anmeldung zur Zwischenprüfung im Fach Französisch

Anmeldung zur Zwischenprüfung in den Fächern Italienisch, Portugiesisch, Rumänisch und Spanisch

Antrag auf Verlängerung der Zwischenprüfungsfrist

Selbständigkeitserklärung

Hinweise für Examenskandidaten im Fach Französisch und Italienisch

Schwerpunktthemenblätter GymPO



Informationen zum mündlichen Staatsexamen (WPO und GymPO)

Teilgebiet Sprachwissenschaft (Französisch/Spanisch, Prof. Dr. Große)




Lektüreempfehlungen/Prüfungsvorbereitung

Staatsexamen Lehramt: Rahmenthemen (Französisch - Italienisch - Spanisch)

Italienische Literaturwissenschaft

Lektüreliste Italienische Literatur

Italienische Sprachwissenschaft

Französische Sprachwissenschaft

Französische Literaturwissenschaft

Portugiesische Sprachwissenschaft

Spanische Sprachwissenschaft

Spanische Literaturwissenschaft

Kulturwissenschaft (Themenblöcke für die mündl. BA-Prüfung und zugehörige Literatur)

Rahmenthemen Lehramt

Französisch

Spanisch

Italienisch

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 10.08.2022