Bereichsbild
Links Suche
LSF eLearning
Stellenangebote
Stipendien/Praktika
Fachschaft Romanistik
Facebook Instagram

 
Sprechstunden
Öffnungszeiten
Geschäftszimmer
Mo. bis Do. 11-13 Uhr
------------------------------------------
 
Abholung von Scheinen und Zwischenprüfungszeugnissen
Dr. Thölken (Zimmer 320)
Montags 10 - 12 Uhr oder nach Absprache
 

Bachelor (polyvalent)

Studieneinstieg


Informationen zu Studienvoraussetzungen und Einschreibemodalitäten

(Bitte beachten Sie auch die seit 01.03.2022 in Kraft getretene neue Studien- und Prüfungsordnung)


 

Allgemeines


Lehramt

  • Detaillierte Informationen zur neuen Struktur der Lehrerausbildung und zur Lehramtsoption [mehr] 
  • "Reflektiert ins Lehramt" (Orientierungsangebot der HSE für Lehramtsstudierende) [mehr]
  • Online-Beratung für Lehramtsstudierende [mehr]
     

Übergangsregelungen:


Für Studierende, die vor dem 01.08.2015 in einem Lehramtsstudiengang an der Universität Heidelberg eingeschrieben sind, gelten ab dem Wintersemester 2015/2016 besondere Übergangsregelungen.
 
Diejenigen Studierenden, die sich auf der Grundlage dieser Übergangsregelungen am Romanischen Seminar ins erste Fachsemester einschreiben wollen, müssen die gleichen Zulassungsvoraussetzungen erfüllen wie Bachelor-Studierende. Dies gilt auch für die Studiengänge mit einem Fachanteil von 33% (als allgemeinbildendes Zweitfach).
 
WICHTIG: Für alle von den Übergangsregelungen betroffenen Studierenden, die sich ins erste Fachsemester einschreiben, gilt zudem ab dem Wintersemester 2015/16 eine geänderte Prüfungsordnung (besonderer Teil).
 

 

Erläuterung: Begleitfach vs. Erweiterungsfach

Als Begleitfächer werden gelegentlich die 25%-Varianten der B.A.-Studiengänge bezeichnet (im Unterschied zu den 50%-Varianten, die auch Hauptfächer genannt werden).
Davon abzugrenzen sind die Erweiterungsfächer: Diese existieren nur im Lehramtsstudium. Es handelt sich um ein drittes Fach, das im Studienverlauf zu einer bestehenden Zwei-Fächer-Kombination hinzugewählt werden kann. Die Erweiterungsfächer gehören administrativ zum Master of Education, daher finden Sie nähere Informationen zu den in der Romanistik angebotenen Erweiterungsfächern Französisch, Italienisch und Spanisch auf der entsprechenden Studiengangsseite.


 

Prüfungsordnung - Allgemeiner Teil
Prüfungsordnung für die Bachelorstudiengänge der Neuphilologischen Fakultät - Allgemeiner Teil
 


Mündliche Abschlussprüfung
Mündliche Abschlussprüfungen im polyvalenten Bachelor - Hinweise zu Planung und Anmeldung (Stand: 03.11.2022)
Wichtig: Bitte beachten Sie die im neuen Merkblatt enthaltenen (ab November 2022 gültigen) Änderungen.
Sie müssen sich zur mündlichen B.A.-Prüfung nur im Romanischen Seminar (bei Dr. Thölken) anmelden. Dies gilt jedoch nicht für die schriftliche Bachelorarbeit, die direkt beim Gemeinsamen Prüfungsamt angemeldet wird.
Nächste Prüfungszeiträume für die mündl. Abschlussprüfungen: WS 2022/23: 13. bis 17. Februar 2023  |  SoSe 2023: 24. bis 28. Juli 2023  |  WS 2023/24: 05. bis 09. Februar 2024  |  SoSe 2024: 22. bis 26. Juli 2024
Leitfaden der Fachschaft zu Abschlussprüfung und Bachelorarbeit (Stand: Nov. 2022)

 


 


Bachelorstudiengänge: 50% (mit Lehramtsoption) sowie 33% und 25% (ab WS 2015/16)


[LSF-Kennung: 68...]


Prüfungsordnung - besonderer Teil (Französisch / Italienisch / Portugiesisch / Spanisch):
Aktuelle Version vom 02.02.2022
(Vorherige Versionen:  28.09.2016  |   26.03.2015)
 

Modulhandbuch (Französisch / Italienisch / Portugiesisch / Spanisch):
- Handbuch zur Prüfungsordnung vom 02.02.2022
- Handbuch zur Prüfungsordnung vom 28.09.2016

Hinweise für Studierende der 33%-Varianten gemäß Prüfungsordnung vom 28.09.2016:
Modulbeschreibungen 33%-Variante (Kurzfassung): Siehe S. 26-32 der Prüfungsordnung
• Modulbeschreibungen 33%-Variante (Langfassung): Die Modulbeschreibungen für die Orientierungs- und Aufbaumodule der 50%-Variante im Modulhandbuch (S. 13-31) gelten analog für die 33%-Variante (mit Ausnahme der Übung/Tutorium zum wissenschaftlichen Arbeiten im Orientierungsmodul Kulturwissenschaft, diese finden Sie im Modulhandbuch bei den 50%-Studiengängen unter dem Rahmenmodul). Bitte beachten Sie auch das zusätzliche fachdidaktische Modul mit 2 LP (siehe Prüfungsordnung, S. 32).   
 

Modulübersichten Französisch / Italienisch / Portugiesisch / Spanisch


Wichtiger Hinweis für die Kombination zweier romanistischer Studiengänge [mehr]

Mündliche Abschlussprüfungen im polyvalenten Bachelor - Hinweise zu Planung und Anmeldung: siehe oben 

Hinweise zur Orientierungsprüfung [mehr]
 

Romanistik: Französisch

[LSF-Kennung: ...904]

Romanistik: Italienisch

[LSF-Kennung: ...906]

Romanistik: Portugiesisch

[LSF-Kennung: ...948]

Romanistik: Spanisch

[LSF-Kennung: ...905]

Bachelorstudiengänge: frühere (nicht polyvalent)


[mehr]

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 04.11.2022