Bereichsbild
Wichtige Links
Online-Studieren im SoSe 2021
Prüfungstermine
SoSe 2021
FIXE ANMELDEFRISTEN

Referate: 02.05.2021
Hausarbeiten: 24.07.2021
KLAUSUREN

Politische Theorie: 29.07.2021

VAPS (Seminar): 03.08.2021
VAPS (Vorlesung): 04.08.2021

Empirische Methoden (Klausur): 07.07.2021


An- und Abmeldungen sind bis 7 Tage vor den jeweiligen Termin möglich.
 

Institut für Politische Wissenschaft

Studiere am Institute für Politische Wissenschaft in Heidelberg den Bachelor oder Master Politikwissenschaft

 

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Instituts für Politische Wissenschaft (IPW) der Universität Heidelberg.

 

Auf diesen Seiten finden Sie alles Wichtige rund um Lehre und Forschung an unserem Institut

Sie überlegen, in Heidelberg Politikwissenschaft im Bachelor oder Master zu studieren? Dann besuchen Sie am besten zuerst den Bereich "Für Studieneinsteiger".

Aktuelles


Aktualisierte Informationen zum Studienbetrieb im Wintersemester 2020/21 und im Sommersemester 2021

01.02.2021

Die Aussetzung der Präsenzlehre durch die Corona-Verordnung Studienbetrieb und Kunst ist verlängert worden.

Aktuelle Informationen zum Studienbetrieb im Wintersemester 2020/21 und im Sommersemester 2021 





Stellenausschreibung

09.6.2021

Die Professur von Prof. Dr. Aurel Croissant sucht zum 15.7 oder 01.8. 2021 2 ungeprüfte/teilgeprüfte Studentische Hilfskraft m/w  24h/Monat (6 Monate)

 

Weitere Informationen finden Sie hier.





Aktuelle Publikationen der IPW'ler

21.6.2021

Zeitschriftenartikel

Weiss, J., & Hörisch, F. (2021). Security or autonomy? A comparative analysis of work values and labor market policies in different European welfare states. International Journal of Social Welfare, 00, 1– 17. https://onlinelibrary.wiley.com/doi/10.1111/ijsw.12497.

 

Debus, M., Tosun, J. (2021). Political ideology and vaccination willingness: implications for policy design. Policy Sciences. https://doi.org/10.1007/s11077-021-09428-0.

 

Söker, Philipp (2021). (K)Eine Frage des Führungsstils?. Zeitschrift für Internationale Beziehungen 28(1): 68-100. doi.org/10.5771/0946-7165-2021-1-68.

 

Ackermann, Kathrin, Daniela Braun, Matthias Fatke und Nayla Fawzi (2021). Direct democracy, political support and populism - attitudinal patterns in the German Bundesländer. Regional & Federal Studies, online first. doi:10.1080/13597566.2021.1919876.

 

Reimut Zohlnhöfer und Linda Voigt (2021). “The partisan politics of employment protection legislation: Social democrats, Christian democrats, and the conditioning effect of unemployment”. European Political Science Review, https://doi.org/10.1017/S1755773921000114.

 

 

 

Reimut Zohlnhöfer neuer Institutsdirektor

3.5.2021

Reimut Zohlnhöfer

Reimut Zohlnhöfer ist seit Beginn des Sommersemesters 2021 neuer  Direktor des IPW. Seine Amtszeit wird zwei Jahre betragen. 

Sebastian Harnisch ist für diese Zeit Stellvertretender Direktor des IPW.

 




Aktuelle Online-Vorträge der IPW'ler

29.4.2021

Kathrin Ackermann: „Left Behind and Left Unheard? Exploring the Rural-Urban Divide in Non-Electoral Political Participation Across European Societies “, CIS Kolloquium der Universität Zürich und ETH Zürich, 22.04.2021.

 

 



Preise

19.4.2021

Fittosize _167 250 9fec60454bedc047f69ecb908ab25a32 2u1g2768-bearbeitet

 

 

Lars Pelke ist mit dem Frank Cass Preis für den best article by young scholar der Zeitschrift Democratization ausgezeichnet worden. Er hat den Preis für sein Paper „Inclusionary regimes, party institutionalization and redistribution under authoritarianism” verliehen bekommen. doi: https://doi.org/10.1080/13510347.2020.1786683.










Marsilius-Brückenseminar im SoSe 2021

12.4.2021

mk_studien_einzelplakat_water_SoSe21

Transboundary Water Conflict Resolution: The Israel-Arab Case
 

Wir weisen auf dieses interessante internationale Brückenseminar des Marsilius Kolleg mit Beteiligung des IPW hin. Weitere Informationen bekommen Sie hier.









Jale Tosun im Direktorium des HCIAS

14.4.2021

Stellvertretende Geschäftsführerin HCE

Seit Beginn des Sommersemesters ist Jale Tosun Mitglied des Direktoriums des Heidelberg Centrum für Ibero-Amerika-Studien (HCIAS).

Das Heidelberg Centrum für Ibero-Amerika-Studien · HCIAS ist eine zentrale wissenschaftliche Einrichtung der Universität Heidelberg für die interdisziplinäre Weiterentwicklung von Forschung, Lehre und Wissenstransfer zu, mit und in Ibero-Amerika.




Aktuelle Konferenzteilnahmen der IPW'ler

8.2.2021

Kathrin Ackermann: „The Activation on Citizenship Norms“, Annual Conference of the Swiss Political Science Association, 04.02.2021

 

Kathrin Ackermann: „Voting in the Echo Chamber? Patterns of political online activities and voting behavior in Switzerland“, Autorenkonferenz zum Special Issue der Swiss Political Science Review “Swiss Elections 2019”, 29.01.2021






Jale Tosun ist Stellvertretende Geschäftsführein des HCE

8.2.2021

Jale Tosun wurde zur Stellvertreterin des Geschäftsführenden Direktors des Heidelberg Center for the Environment der Universität Heidelberg (HCE) bestellt. Ihre Amtszeit endet im Februar 2023.

 

 

 









 
Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 21.06.2021
zum Seitenanfang/up