Prüfungswesen

Hoersaal 460x175

Die Anmeldung zu allen Prüfungsleistungen in Seminaren und Vorlesungen des Instituts für Politische Wissenschaft (IPW) erfolgt online via LSF oder schriftlich.

 

Wer muss sich alles online anmelden?

Neben den Studierenden des IPW (ausgenommen Studierende des alten Lehramtsstudiengangs (WPO 2001) und Magisterstudierende) müssen Studierende folgender Fächer sich nun via LSF für die gewünschte Prüfungsleistung anmelden:

  • American Studies
  • Economics
  • Geographie
  • Geschichte
  • Soziologie

Eine bebilderte Anleitung zur Onlineanmeldung bzw. -abmeldung finden Sie hierAdobe.

Einen FAQ zum gesamten Verfahren finden Sie hierAdobe.

 

Wie kann ich mich als Studierender eines anderen als der oben genannten Fächer oder WPO ( oder Magister) Studierender zur Prüfung  anmelden?

Hier erfolgt die Anmeldung schriftlich unter Verwendung des Anmeldeformulars.
Dieses erhalten Sie hierAdobe, in den jeweiligen Moodle-kursen und liegen am IPW aus.
 

Wo und wie kann ich das Formular einreichen?

Sie können das Formular durch Einwurf in den Postkasten im 3. OG bei Raum 03.003, via Mail (pruefung@ipw.uni-heidelberg.de) oder postalisch einreichen.
 

Ich habe mich per Formular zu einer Prüfungsleistung angemeldet. Wie werden meine Noten nun an mein Fach übermittelt?

Kommen Sie hierzu in eine der Sprechstunden der Prüfungsverwaltung. Hier bekommen Sie einen Schein ausgestellt, welchen Sie im Anschluss in Ihrem Fach zur Anrechnung einreichen können. Eine digitale Übermittelung direkt zum jeweiligen Fach erfolgt aus administrativen Gründen nicht.

 

Ich habe mich per Formular zu einer Prüfungsleistung angemeldet. Wieso sehe ich diese Anmeldung nicht in LSF?

Ihre Anmeldung wird in einer fachinternen Datenbank vermerkt. Diese ist nicht mit LSF verknüpft, weswegen Sie die Anmeldung hier auch nicht einsehen können

 

Bekomme ich eine Bestätigungsbenachrichtigung bei Einreichen einer Prüfungsanmeldung via Formular?

Nein, aus administrativen Gründen informieren wir Sie nicht über die Eintragung Ihrer Prüfungsanmeldung in unserer Datenbank. 

 

Welche Prüfungsleistungen muss ich anmelden?

Jede Prüfungsleistung (Klausuren, Referate und Hausarbeiten) muss fristgerecht via LSF oder Mail angemeldet werden.

 

Kann ich mir die Prüfungstermine bei Klausuren aussuchen?

Ja! Es besteht die Möglichkeit sich den Prüfungstermin bei Klausuren auszusuchen (Ausgenommen hiervon ist der EDV Test des Statistik-Seminars!). Es erfolgt jedoch keine automatische Anmeldung zum 2. Termin bei Nichtbestehen des 1. Termins.
 

Bitte beachten Sie jedoch folgenden wichtigen Hinweis zur Terminwahl:

Die meisten Pflichtveranstaltungen finden nur alle zwei Semester statt. Sollten Sie sich direkt zum 2. Termin anmelden und diese Prüfung nicht bestehen, können Sie diese gegebenenfalls erst im übernächsten Semester wiederholen. Ein Anspruch auf Prüfungswiederholung im Folgesemester besteht somit nicht.

Veranstaltungen aus den Wahl(pflicht)bereichen finden unter Umständen nur einmalig statt. Bedenken Sie diese Aspekte bei Ihrer individuellen Studienplanung und der entsprechenden Wahl Ihrer Prüfungstermine (für weitere Informationen siehe den jeweiligen Studiengangs FAQ).

Kann ich Modulprüfungen der Pflichtmodule auch splitten?

Nein! Modulprüfungen der Pflichtmodule, bestehend aus Seminar- und Vorlesungsteil, müssen gemeinsam zu einem Prüfungszeitpunkt erbracht werden und dürfen nicht auf den 1. und 2. Termin aufgeteilt werden.

 

Muss ich auch ÜKs anmelden?

Um eine schnellere Verbuchung Ihrer Teilnahme gewährleisten zu können, haben Sie ab dem WS 16/17 auch die Möglichkeit ÜK-Veranstaltungen des IPW in LSF anzumelden. Sofern Sie keine anderslautenden Informationen bekommen, gelten die Anmeldefristen der Hausarbeiten. 

 

Welche Fristen für An- und Abmeldung der Prüfungsleistungen gibt es?

 

Klausuren  
  An- und Abmeldung von Beginn der Vorlesungszeit bis eine Woche vor das jeweilige Prüfungsdatum.
  Freie Wahl zwischen 1. und 2. Termin.
   
Referate  
  An- und Abmeldung bis zum 07.05.2017
   
Hausarbeiten  
  An- und Abmeldung von Beginn bis Ende der Vorlesungszeit (29.07.2017).
  Abgabefrist  für alle Veranstaltungen ist der 30.09.2017

 

 

Was passiert wenn ich die Anmeldefrist nicht einhalte und trotzdem eine Leistung (Klausurteilnahme / Hausarbeit / Referat) erbringe?

Aus prüfungsrechtlichen Gründen und um all unseren Studierenden transparente, faire und gleiche Studien- und Prüfungsbedingungen bieten zu können, werden solche Leistungen nicht anerkannt.

 

Kann ich eine Prüfungsleistung nach Verstreichen einer Frist bei der Prüfungsverwaltung nachmelden?

Nein, dies ist aus prüfungsrechtlichen Gründen nicht möglich.
 

Kann ich mich auch direkt beim jeweiligen Dozenten zur Prüfung anmelden?

Nein! Aus organisatorischen Gründen werden Prüfungsanmeldungen, welche nicht via LSF oder schriftlich erfolgen nicht berücksichtigt. 
 

Ist die Prüfungsanmeldung verbindlich?

Ja! Sofern Sie nicht zur gemeldeten Prüfung erscheinen oder diese innerhalb der im vom Veranstaltungsleiter definierten Frist erbringen (Bsp.: Hausarbeiten) wird Ihre Leistung automatisch mit nicht bestanden (Note 5) bewertet und registriert.

Im Krankheitsfall besteht die Möglichkeit sich beim jeweiligen Dozenten so zeitnah wie möglich, durch Einreichung eines ärztlichen Attests, zu entschuldigen. Prüfungsrechtlich entscheidet anschließend der Prüfer (nicht der Arzt!) auf der Basis Ihres Attests über eine mögliche Prüfungsunfähigkeit.

 

Ich habe bereits am Anfang des Semesters eine Veranstaltung belegt und einen Platz erhalten, warum muss ich mich nun noch einmal separat für Prüfungsleistungen anmelden?

Technisch und prüfungsrechtlich handelt sich bei der Veranstaltungsbelegung und der Prüfungsanmeldung um zwei getrennte System und Verfahren. Die Veranstaltungsbelegung am Anfang des Semesters dient lediglich zur fairen und nachvollziehbaren Steuerung der Teilnehmerverteilung in den unterschiedlichen IPW Veranstaltungen. Zur Einhaltung der Prüfungsordnung und vereinfachten Prüfungsadministration muss jedoch eine separate Prüfungsanmeldung erfolgen, weswegen die Veranstaltungsbelegung nicht mit einer Prüfungsanmeldung gleichzusetzen ist.

 

Was mache ich, wenn in LSF Störungen auftreten und ich mich nicht zu Prüfungen anmelden kann.

In solchen Fällen melden Sie sich zeitnah (innerhalb der Anmeldefristen) via Mail bei der Prüfungsverwaltung (pruefung@ipw.uni-heidelberg.de). Eine Meldung nach Ende der jeweiligen Anmeldefrist kann aus prüfungsrechtlichen Gründen nicht berücksichtig werden. 

 

Wohin kann ich mich mit Fragen oder Problemen bezüglich der Prüfungsanmeldung wenden?

Das IPW hat eigens für Prüfungsangelegenheiten die E-Mail Adresse
pruefung@ipw.uni-heidelberg.de eingerichtet. Über diese Adresse können Sie sich sowohl zu Prüfungen an- und abmelden als auch thematisch relevante Fragen stellen.

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 12.04.2017
zum Seitenanfang/up