Bereichsbild
Aktuelle Termine

Mi, 08.06.2016

18:00 Uhr

Populismus verstehen

Prof. Dr. Dirk Jörke, TU Darmstadt, Institut für Politikwissenschaft

Do, 16.06.2016

18:00 Uhr

Berufsperspektiven abseits vom Mainstream

Di, 28.06.2016

13:45 Uhr

Trade-offs Between Social Investment and Passive Transfers in the New Welfare State

Marius Busemeyer, Universität Konstanz

Alle Termine & Veranstaltungen

SCHNELLZUGRIFF
Prüfungsinformationen
FIXE ANMELDEFRISTEN
SoSe 2016


Hausarbeiten: 30.07.2016
Referate: 08.05.2016
KLAUSUREN 1. TERMINE
SoSe 2016


Einführung: 25.07.2016
Pol. Theorie: 01.08.2016
Einf. EU: 23.07.2016
BRD: 27.07.2016
IB: 02.08.2016
VAPS: 03.08.2016
EMP1 EDV-Test: 29.07.2016
EMP1 Klauusur: 21.09.2016

Die Anmeldung für die Klausur/ED-Test hat bis spätestens eine Woche vor dem jeweiligen Termin zu erfolgen.
 

Institut für Politische Wissenschaft

Heidelberg1

 

Herzlich Willkommen auf der Webseite des Instituts für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg (IPW).

Auf diesen Seiten finden Sie alles Wichtige rund um Lehre und Forschung an unserem Institut. 

Sie überlegen, in Heidelberg Politikwissenschaft zu studieren? Dann schauen Sie am besten zuerst auf den Seiten "Für Studieneinsteiger" nach.


Aktuelles

Lsf 100x100

Anmeldung der Hausarbeiten ist nun für das SoSe 2016 aktiviert!

Weitere Informationen zum Prüfungswesen des IPW finden Sie hier.




Gruendungsurkunde 100x100

Erfolgreiche Akkreditierung der Studiengänge des IPW

Der Bachelorstudiengang Politische Wissenschaft und der Masterstudiengang Politische Wissenschaft sind im Rahmen der Systemakkreditierung der Universität Heidelberg ohne Auflagen erfolgreich akkreditiert worden.

Mit dem erfolgreichen Abschluss des Akkreditierungsverfahrens wird dem IPW eine hohe Qualität in Studium und Lehre bescheinigt. Die Zertifikate für den Bachelor und Master sind bis zum 31.03.2019 gültig.



Bti

Veröffentlichung des Bertelsmann Transformationsindex 2016

Der Bertelsmann Transformationsindex (BTI) 2016 ist erschienen. Basierend auf den Gutachten von über 200 Länderexperten misst und analysiert der BTI die Qualität von Demokratie, Marktwirtschaft und politischem Management in 129 Entwicklungs- und Transformationsländern. Der Index wird alle zwei Jahre von der Bertelsmann Stiftung veröffentlicht.

Die wissenschaftliche Begleitung des BTI 2016 wie auch der Nachfolgeuntersuchung (BTI 2018) liegt am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg. Die Heidelberger Politikwissenschaftler Prof. Dr. Aurel Croissant und Dr. Peter Thiery sind Teil des Academic Advisory Boards und Regionalkoordinatoren für die Regionen Asien und Ozeanien sowie Lateinamerika und die Karibik.

Eine Zusammenfassung der Ergebnisse der aktuellen Studie findet sich auf der Seite des BTI und dem Artikel von Spiegel Online.



Fittosize 100 100 0e9e3645e6c45b5ba64c792a1b835bda Bildungsprogramm Formular 185x090

Themen für den Bereich Grundlagen- und Überblickswissen

 
Für die Staatsexamensprüfung nach der „neuen“ Prüfungsordnung (GymPO I von 2009 und WPrOSozPädCare von 2009) werden durch die Institute Themenlisten für den Prüfungsteil Grundlagen- und Überblickswissen veröffentlicht. Die Liste für den politikwissenschaftlichen Teil der Staatsexamensprüfung finden Sie hierAdobe.

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 23.05.2016
zum Seitenanfang/up