SUCHE
Bereichsbild

Kurzzeitstudium für internationale Studierende (ohne Abschlussziel)

Internationale Studienbewerber/innen, die ihr Studium im Ausland begonnen haben und an der Universität Heidelberg vorübergehend ein Ergänzungs- oder Vertiefungsstudium im gleichen oder verwandten Studienfach bzw. Studiengang durchführen und an der Universität Heidelberg keine Abschlussprüfung ablegen wollen, können eine auf höchstens zwei Semester begrenzte Zulassung erhalten.

Der Antrag auf Zulassung für ein Kurzzeitstudium muss schriftlich gestellt werden (keine Online-Bewerbung möglich). Im Antrag auf Zulassung ist als Abschlussziel das Feld „kein formeller Studienabschluss“ anzukreuzen.

Zusätzlich zu den allgemeinen Bewerbungsunterlagen ist eine schriftliche Begründung für das beabsichtigte Kurzzeitstudium sowie eine schriftliche Betreuungszusage des zuständigen Fachbereichs einzureichen. Erster Ansprechpartner für eine solche "Betreuungszusage" ist die Fachstudienberatung des jeweiligen Fachbereichs.

Voraussetzung für die Zulassung ist der schriftliche Nachweis sehr guter deutscher Sprachkenntnisse. Sofern keine Äquivalenzprüfung zur Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH) vorgelegt wird, muss diese vor der Immatrikulation an der Universität Heidelberg abgelegt werden. Für die englischsprachigen Studiengänge entfällt der Nachweis der Deutschen Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DSH). Sofern für das angestrebte Kurzzeitstudium keine Deutschkenntnisse vorausgesetzt werden, ist dies vom Fachbereich in der Betreuungszusage zu vermerken.

Für die Teilnahme am Bewerbungsverfahren ist eine fristgerechte und ordnungsgemäße schriftliche Antragstellung bis zum 15. Januar für das folgende Sommersemester und bis zum 15. Juli für das folgende Wintersemester erforderlich. Bei der Bewerbungsfrist handelt es sich um eine gesetzliche Ausschlussfrist. Bewerbungsunterlagen, die nach Ablauf der Bewerbungsfrist bei der Universität Heidelberg eingehen, können im Auswahlverfahren nicht berücksichtigt werden.

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 09.08.2017
zum Seitenanfang/up