icon-symbol-logout-darkest-grey
This page is only available in German.

Alumna Heike Springhart ist die erste badische Landesbischöfin

Als erste Frau steht Alumna Prof. Dr. Heike Springhart an der Spitze der evangelischen Landeskirche Baden. Im Dezember 2021 wählte die badische Landessynode die 47-Jährige, die außerplanmäßige Professorin an der Heidelberger Theologischen Fakultät ist, zur neuen Landesbischöfin; am 10. April 2022 wurde sie mit einem Festgottesdienst in das Amt eingeführt.

Zugleich wurde ihr Vorgänger Jochen Cornelius-Bundschuh verabschiedet, der ebenfalls außerplanmäßiger Professor an der Ruperto Carola ist. Heike Springhart studierte Evangelische Theologie in Bethel, Leipzig, Basel (Schweiz) und Heidelberg. An der Ruperto Carola wurde sie 2007 promoviert, im Jahr 2015 folgte ebenfalls dort die Habilitation, mit der Heike Springhart die Lehrbefugnis im Fach Systematische Theologie erlangte. Sie lehrte an den Universitäten Heidelberg, Bochum und Zürich, von 2010 bis 2019 war sie Studienleiterin am Theologischen Studienhaus in Heidelberg. Zugleich wirkte sie als Pfarrerin an verschiedenen Stationen, zuletzt in Pforzheim.

Heike Springhart und ihr Vorgänger Jochen Cornelis-Bundschuh