This page is currently only available in German.

Arbeitgeber UniversitätAzubis organisieren Weihnachtsmarkt

2. Dezember 2019

Verkaufserlös wird für wohltätige Zwecke gespendet

Zu einem eigenen kleinen Weihnachtsmarkt laden die Auszubildenden der Universität Heidelberg am 4. und 5. Dezember 2019 ein. Neben Speisen und Getränken verkaufen die Lehrlinge, die die Veranstaltung gemeinsam mit ihren Ausbildern geplant haben, auch selbstgebastelte Weihnachtsartikel. 

Der Erlös aus dem Verkauf kommt wohltätigen Zwecken zugute – etwa dem Verein „Kinderplanet“. In der gleichnamigen Einrichtung am Zentrum für Jugendmedizin des Universitätsklinikums Heidelberg werden Kinder betreut, deren Geschwister schwer erkrankt sind. Der vierte Weihnachtsmarkt der Auszubildenden findet an beiden Tagen von 11 bis 16 Uhr auf dem Vorplatz des Physikalischen Instituts, im Neuenheimer Feld 227a, statt.

An der Universität Heidelberg absolvieren derzeit mehr als 100 junge Menschen eine Ausbildung. Zu den zehn verschiedenen Ausbildungsberufen gehören im Bereich der Verwaltung Kaufleute für Büromanagement sowie Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste. Im gewerblich-technischen Bereich werden Elektroniker für Geräte und Systeme, Gärtner, Gartenbaufachwerker, Biologielaboranten, Feinwerkmechaniker, Fachinformatiker, Tierpfleger und Metallbauer ausgebildet.