This page is currently only available in German.

Philippinischer NationalheldJose Rizal

1861 bis 1896

Der Freiheitskämpfer, Schriftsteller und Arzt Jose Rizal kritisierte in seinen Büchern die politischen und gesellschaftlichen Verhältnisse auf den Philippinen, die damals spanische Kolonien waren.

Zwischen 1882 und 1892 hielt er sich überwiegend in Europa auf, von Februar bis August 1886 auch in Heidelberg, wo er sich an der Ruperto Carola in Augenheilkunde fortbildete und dabei auch die Feierlichkeiten zum 500. Universitätsjubiläum miterlebte. Zurück auf den Philippinen gründete er 1892 die gewaltlose Reformbewegung „Liga Filipina“. Nach Ausbruch der philippinischen Revolution wurde Rizal als angeblicher Rädelsführer verhaftet und am 30. Dezember 1896 hingerichtet.

Jose Rizal

Contact