This page is currently only available in German.

Italienischer Politiker und Anti-Mafia-AktivistLeoluca Orlando

geboren 1947

Leoluca Orlando studierte Ende der 1960er Jahre in Heidelberg Jura.

Er war von 1985 bis 1991 und von 1993 bis 2000 Bürgermeister von Palermo und wurde im Mai 2012 erneut in das Amt gewählt. Sein entschiedener Kampf gegen die Mafia führte dazu, dass seine erste Amtszeit als „Frühling von Palermo“ bezeichnet wurde. Nachdem 1992 die beiden Mafia-Jäger Giovanni Falcone und Paolo Borsellini ermordet worden waren, stand Orlando ganz oben auf der Todesliste der Mafia. 2002 veröffentlichte er seine Biografie „Ich sollte der Nächste sein“.

Leoluca Orlando

Contact