icon-symbol-logout-darkest-grey

Service und BeratungUkrainische Studieninteressierte und Studierende: Häufig gestellte Fragen

Die Universität Heidelberg heißt Sie auf ihren Webseiten willkommen und möchte Ihnen mit den nachstehenden Informationen eine erste Orientierung für ein mögliches Studium in Heidelberg geben. Bitte zögern Sie nicht, sich mit weiteren Fragen an das Team der Studienberatung für ausländische Studierende oder an die Fachstudienberater:innen zu wenden.

Kontakt für ukrainische Studieninteressierte und Studierende

Ukrainische Studieninteressierte und Studierende können ihre Fragen telefonisch unter der Telefonnummer +49 6221 54-5464 oder per E-Mail an ukraine-support@uni-heidelberg.de stellen.

Allgemeines zu den Studiengängen

Welche Studiengänge werden an der Universität Heidelberg angeboten?

An der Universität Heidelberg wird eine Vielzahl an Studiengängen angeboten. 

Werden an der Universität Heidelberg auch englischsprachige Studiengänge angeboten?

Ja. Einige Masterstudiengänge können auf Englisch studiert werden.

Kann man an der Universität Heidelberg Medizin auf Englisch studieren?

Leider nein. Für das Medizinstudium müssen ausreichende Deutschkenntnisse nachgewiesen werden.

Voraussetzungen für ein Studium

Welches Deutschniveau benötige ich für die deutschsprachigen Studiengänge?

In der Regel benötigt man das DSH2-Niveau. Dies entspricht mindestens einem C1-Niveau. Manche Studiengänge benötigen ein noch höheres Niveau.

 

Ich kann noch nicht ausreichend Deutsch, um ein Studium aufzunehmen. Wie kann ich das geforderte Niveau erreichen? Bietet die Universität Deutschkurse an?

Um die DSH (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang) bestehen zu können, benötigt man in der Regel C1-Kenntnisse. Diese kann man z.B. in privaten Sprachschulen, an der Volkshochschule oder am Goethe-Institut erlangen.
Auch die Universität Heidelberg bietet am Internationalen Studienzentrum (ISZ) Deutschkurse auf allen Niveaus an. Diese Kurse sind in der Regel kostenpflichtig. Es gibt auch eine begrenzte Anzahl an kostenfreien Plätzen für Geflüchtete. Die Bewerbung geht in jedem Fall direkt an das ISZ.

Bietet die Universität Heidelberg auch studienvorbereitende Englischkurse an?

Leider nein. Studienvorbereitende Englischkurse müssen außerhalb der Universität belegt werden.

Welche sonstigen Voraussetzungen gibt es für ein Studium?

Für die Aufnahme eines grundständigen Studiums benötigen Bewerber*innen grundsätzlich eine sogenannte Hochschulzugangsberechtigung und sehr gute Deutschkenntnisse.
Für die Aufnahme eines Master-Studiengangs ist darüber hinaus noch ein erster Universitätsabschluss nötig, zum Beispiel ein Bachelorabschluss, oft mit einer Mindestnote. Für englischsprachige Master-Studiengänge müssen entsprechende Sprachkenntnisse nachgewiesen werden.

Ich habe einen ukrainischen Schulabschluss und/oder einen ukrainischen Hochschulabschluss. Kann ich an der Universität Heidelberg studieren?

Dies muss im Einzelfall geprüft werden, da bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Bei der Bewertung ausländischer Vorbildungsnachweise richtet sich die Universität Heidelberg nach den Bestimmungen der Kultusministerkonferenz der Länder, die in den Bewertungsvorschlägen der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen festgelegt und gemäß geltendem Landeshochschulgesetz (LHG) Baden-Württemberg als Richtlinien umzusetzen sind. Nähere Erläuterungen zur Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse finden Sie auf den Seiten der Zentralstelle für Ausländisches Bildungswesen (Schulabschlüsse mit Hochschulzugang – SUCHE – Land wählen – Abschluss wählen; nur in deutscher Sprache verfügbar) bzw. des DAAD (auch in englischer Sprache verfügbar).

Bewerbung für einen Studienplatz

Meine Vorbildung erlaubt mir keinen direkten Einstieg in das Fachstudium, sondern setzt eine Feststellungsprüfung am Studienkolleg voraus. Was bedeutet das, und wie kann ich mich um einen Platz im Studienkolleg bewerben?

Wenn Ihre Vorbildung keinen direkten Studieneinstieg erlaubt, müssen Sie die Feststellungsprüfung ablegen, die dann in Kombination mit Ihrem Schulabschluss die deutsche Hochschulzugangsberechtigung ergibt. Um die Feststellungsprüfung ablegen zu können, müssen Sie das zweisemestrige (einjährige) Studienkolleg absolvieren, an dessen Ende diese Prüfung abgelegt wird. Um einen Platz im Studienkolleg zu erhalten, müssen Sie sich um einen Studienplatz im späteren Fach bewerben und in Ihrer Bewerbung angeben, dass Sie um Aufnahme in das Studienkolleg bitten. Wenn Sie für das Fachstudium ausgewählt werden, erhalten Sie automatisch einen Platz im Studienkolleg. Eine Bewerbung nur für das Studienkolleg ist in der Regel nicht möglich.

Meine Vorbildung erlaubt mir einen direkten Einstieg in das Fachstudium. Wie kann ich mich um einen Studienplatz bewerben?

Das hängt vom gewünschten Studienfach und dem Abschlussziel (dem korrespondierenden Bewerbungs- und Zulassungsverfahren) ab.

Ich habe in der Ukraine bereits ein Studium begonnen und möchte dieses hier fortsetzen. Wie ist das möglich?

Wenn Sie die Grundvoraussetzungen (u.a. Deutschkenntnisse für deutschsprachige Studiengänge) erfüllen, können Sie einen Antrag stellen, dass Ihre bisherigen Studienleistungen auf den Studiengang in Heidelberg angerechnet werden, und können (sofern eine Anrechnung erfolgt) dann in ein höheres Fachsemester einsteigen.

Finanzierung

Was muss ich bei der Finanzierung meines Studiums beachten?

An baden-württembergischen Universitäten (also auch an der Universität Heidelberg) fallen für nicht-EU-/-EWR-Staatsangehörige in grundständigen sowie in konsekutiven Masterstudiengängen Studiengebühren in Höhe von 1.500 Euro pro Semester an. Falls Sie in Deutschland einen Aufenthaltstitel nach §24 haben, sind Sie von der Zahlung der Studiengebühr ausgenommen. In weiterbildenden Masterstudiengängen fallen besondere Gebühren an. Alle Studierenden aller Nationalitäten in allen Studiengängen müssen darüber hinaus eine Semestergebühr von derzeit 171,80 Euro (pro Semester) entrichten. Von den Studiengebühren in weiterbildenden Studiengängen sowie von den Semestergebühren können Studierende leider nicht befreit werden, auch nicht, wenn Sie einen Aufenthaltstitel nach §24 haben.

Gibt es Stipendien oder eine sonstige finanzielle Unterstützung für ukrainische Studierende?

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit, sich  bei öffentlichen oder privaten Stellen (z.B. DAAD, Stiftungen, politischen Organisationen, Kirchen etc.) um ein Stipendium zu bewerben. Leider gibt es aktuell keine speziellen Stipendien für ukrainische Staatsangehörige.

Weitere Beratung

Ich habe weitere Fragen. An wen kann ich mich wenden?

Das Team der Abteilung „Beratung und Betreuung ausländischer Studierender“ beantwortet gerne Ihre Fragen per E-Mail, telefonisch, persönlich oder in Videosprechstunden. Sprechen Sie uns einfach an – auf Deutsch oder auf Englisch.

Erklärvideos in ukrainischer Sprache / Пояснювальні відео українською мовою

Informationen für Studieninteressierte zu den Themen „Die Hochschullandschaft in Baden-Württemberg“ (Вищі навчальні заклади землі Баден-Вюртемберг), „Bewerbung für ein Studium in Baden-Württemberg" (Подання заяви на вступ до вищого навчального закладу землі Баден-Вюртемберг) und "Alltagsfragen rund ums Studium (Повсякденні питання щодо навчання).