Deutsche StudieninteressierteVoraussetzungen für ein Studium

Vor dem Start ins Studium sind einige Zugangs- und Studienvoraussetzungen zu beachten.

Voraussetzung für ein grundständiges Studium an einer deutschen Hochschule ist eine Hochschulzugangsberechtigung. Abhängig von Ihrer Nationalität, Ihrem Studienziel und dem gewählten Studienfach sind weitere Zugangs- und Studienvoraussetzungen zu beachten.

Hochschulzugangsberechtigung

Die Hochschulzugangsberechtigung berechtigt zum Studium eines grundständigen Studiengangs an einer Hochschule. Die häufigste Form ist das Abitur eines allgemeinbildenden Gymnasiums. Es gibt jedoch weitere Formen der HZB und Wege, diese zu erhalten.

Masterstudiengänge

Alle Masterstudiengänge der Universität Heidelberg sind zugangsbeschränkt und teilweise zusätzlich zulassungsbeschränkt. Die Zugangsbeschränkung ist in der Zulassungsordnung  festgelegt und kann u. a. durch das Erfordernis überdurchschnittlicher Prüfungsergebnisse im grundständigen Studiengang oder bestimmter Berufserfahrung definiert werden.

Sprachkenntnisse und fachspezifische Anforderungen

Viele Studiengänge fordern Sprachkenntnisse in den modernen und den alten Sprachen als Studienvoraussetzung. Außerdem können in einzelnen Studienfächern weitere Qualifikationen verlangt werden. Informationen zu diesen Anforderungen finden Sie in den  jeweiligen  Auswahlsatzungen/Zulassungsordnungen sowie Prüfungs- und Studienordnungen.