EU- und EWR-Staatsangehörige und BildungsinländerUniversitätsinternes Auswahlverfahren

Eine formale Bewerbung für Fächer mit universitätsinternen Auswahlverfahren ist erforderlich. Bei diesem Verfahren sollen die Eignung und Motivation der Bewerber für den gewählten Studiengang und den angestrebten Beruf entscheidend sein.

Konkret bedeutet das, dass bei der Auswahl neben der Abiturdurchschnittsnote die Leistungen in Deutsch, Mathematik und fortgeführter Fremdsprache sowie die Leistungen in den für das Studienfach relevanten Fächern eine Rolle spielen können; außerdem können auch Praktika, außerschulische Leistungen und eine Berufsausbildung bei der Auswahl berücksichtigt werden, Auswahlgespräche und Tests können durchgeführt werden. Wie in den Fächern die einzelnen Kriterien miteinander kombiniert und gewichtet werden, ist in der jeweiligen fachspezifischen Auswahlsatzung festgelegt.

Für internationale Bewerber mit Staatsangehörigkeit eines Mitgliedstaats der Europäischen Union (EU) oder des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) gelten grundsätzlich die gleichen Bestimmungen wie für deutsche Staatsangehörige. Dies gilt auch für internationale Bewerber mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung / Abitur aus Deutschland oder von einer deutschen Auslandschule (so genannte „Bildungsinländer“). 
Da die Informationen für Bildungsinländer und EU- oder EWR-Staatsangehörige zu den Verfahrensdetails in wenigen Punkten unterschiedlich sein können, werden diese im Folgenden getrennt dargestellt.

Jetzt bewerben!

Weiterführende Informationen

Die Universität vergibt die Studienplätze entsprechend der in der Auswahlsatzung/Zulassungsordnung genannten Kriterien.
Bitte lesen Sie sich die Zulassungsordnung Ihres gewünschten Studiengangs genau durch, bevor Sie sich online bewerben.

Besonderheiten bestimmter Studiengänge

Die Bewerbung für den Studiengang Medizinische Informatik, BA 100% muss über die Hochschule Heilbronn erfolgen. Der Studiengang kann in den Bewerbungsportalen der Universität Heidelberg nicht ausgewählt werden. Weitere Informationen zu dem Verfahren finden Sie in unserem Studiengangsfinder. Bitte wählen Sie dort dieses Studienfach aus.

Bei der Bewerbung für die Studiengänge Sportwissenschaft sind Besonderheiten zu beachten. Weitere Informationen zu diesen Verfahren finden Sie in unserem Studiengangsfinder. Bitte wählen Sie dort diese Studienfächer aus.

Zugangs- und Studienvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzungen für die grundständigen Studiengänge (mit dem Abschlussziel Bachelor oder Staatsexamen) an der Universität Heidelberg sind eine Hochschulzugangsberechtigung sowie sehr gute Deutschkenntnisse. Außerdem können in einzelnen Studienfächern weitere Qualifikationen verlangt werden. Weitere Informationen zu den Anforderungen in den jeweiligen Studienfächern finden Sie in den fachspezifischen Auswahl- und Zulassungssatzungen.