Unsere Stellenangebote

Arbeiten, forschen und lehren am Institut für Politische Wissenschaft

Am Institut für Politische Wissenschaft (IPW) arbeiten derzeit rund 60 Mitarbeiter*innen. Das IPW sucht regelmäßig neue und qualifizierte Nachwuchskräfte für die Mitarbeit an Projekten und die Unterstützung der administrativen Tätigkeiten aber auch für Tutorien. Auf dieser Seite informieren wir regelmäßig über aktuelle Ausschreibungen für Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und sonstige Stellen. 

 

Das Institur für Politische Wissenschaft sucht ab Oktober 2020 eine

studentische (wissenschaftliche) Hilfskraft (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 20 Stunden im Monat

zur Betreung des Web- und Facebook-Auftritts des IPW.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 31.08.2020 einzureichen.

Weitere Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen.

 

 

Das Institut für Politische Wissenschaft sucht für das kommende Wintersemester 2020/2021 eine*einen

Übungsleiter*innen (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 19 Stunden im Monat.

Zu den Aufgaben zählt die Leitung einer Übung im Modul "Grundlagen empirischer Forschung und Politikwissenschaft".

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 15.09.2020 einzureichen.

Weitere Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen. 

 

 

Das Institut für Politische Wissenschaft sucht für das kommende Wintersemester 2020/2021 

Tutor*innen (m/w/d)

mit einer Arbeitszeit von 19 Stunden im Monat.

Zu den Aufgaben zählt die Leitung eines Tutoriums im Modul "Grundlagen empirischer Forschung und Politikwissenschaft". Die Tutorien konzentrieren sich auf die Vermittlung von Forschungsdesigns und den Grundlagen politikwissenschaftlicher Methoden.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 15.09.2020 einzureichen

Weitere Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen.

 

 

Das Institut für Politische Wissenschaft sucht für das kommende Wintersemester 2020/2021

Tutor*Innen (m/w/d) 

mit einer Arbeitszeit von 19 Stunden im Monat.

Zu den Aufgaben zählt die Leitung eines wöchentlichen Tutoriums zur Vorlesung "Grundlagen empirischer Forschung und Politikwissenschaft". 

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 15.09.2020 einzureichen.

Weitere Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen.

 

 

Das Institut für Politische Wissenschaft sucht für das kommende Wintersemester 2020/2021

Tutor*Innen (m/w/d) 

mit einer Arbeitszeit von 19 Stunden im Monat.

Zu den Aufgaben zählt die Leitung eines wöchentlichen Tutoriums zur Vorlesung "Grundlagen der Europäischen Union". 

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 15.09.2020 einzureichen.

Weitere Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen.

 

 

Am Lehrstuhl für Politische Wissenschaft von Prof. Jale Tosun werden für den Zeitraum vom

01.09.2020 - 31.12.2020

zwei Studentische Hilfskräfte (m/w/d) 

mit einer Arbeitszeit von jeweils 30 Stunden im Monat gesucht.

Die Mitarbeit erfolgt im Rahmen eines Forschungsprojektes zu Klimapolitik. Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 09.08.2020 einzureichen.

Weitere Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen.

 

 

Die Universität Heideberg sucht im Rahmen des interdisziplinären Forschungsprojektes AgroBioDiv sind zum Oktober 2020 zwei

Mitarbeiter*innen-Stellen (m/w/d)

(E13 TV-L, 50%)

Das Projekt hat das Ziel, den Transformationsprozess hin zu einer ökologisch.ausgerichteten Landwirtschaft in ausgewählten Bereichen zu untersuchen. Die Stellen sind für die Bereiche Agrarbiologie und Politikwissenschaften zu besetzen.

Die Bewerbungsunterlagen sind bis zum 15.09.2020 ausschließlich in elektronischer Form einzureichen.

Weitere Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen. 

 

 

Die Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der Universität Heidelberg und das Heidelberg Center for Ibero-American Studies (HCIAS) laden ein zur Bewerbung auf eine 

Juniorprofessur "Politics and Communication in Ibero-America" (W1)

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzten. Das Dienstverhältnis ist auf maximal sechs Jahre befristet.

Weitere Informationen sind der Stellenausschreibung zu entnehmen. The job advertisement for internationally interested parties can be found here.

 

 

Die Universität Heidelberg strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und bittet daher qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

 

Das Institut für Politische Wissenschaft fördert die berufliche Integration behinderter Menschen sowie die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir stehen für Chancengleichheit, Entwicklungsmöglichkeiten und einen respektvollen Umgang! Wenn Sie daran interessiert sind, sich am IPW zu bewerben und bei der Bewerbung Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns unter hier. Ebenfalls können Sie sich an den Personalrat oder das Gleichstellungsbüro der Universität Heidelberg wenden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 07.08.2020
zum Seitenanfang/up