Unsere Stellenangebote

Arbeiten, forschen und lehren am Institut für Politische Wissenschaft

Am Institut für Politische Wissenschaft (IPW) arbeiten derzeit rund 60 Mitarbeiter*innen. Das IPW sucht regelmäßig neue und qualifizierte Nachwuchskräfte für die Mitarbeit an Projekten und die Unterstützung der administrativen Tätigkeiten aber auch für Tutorien. Auf dieser Seite informieren wir regelmäßig über aktuelle Ausschreibungen für Studierende, wissenschaftliche Mitarbeiter*innen und sonstige Stellen.

 

Das Büro der Prüfungsverwaltung/der Fachstudienberatung von Tobias Ostheim und Maren Schäfer sucht zum 01.10.2022 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine ungeprüfte/teilgeprüfte Studentische Hilfskraft (m/w/d) für 25h/Monat.
Nähere Informationen finden Sie hier.

 

An der Professur für Internationale Beziehungen und Außenpolitik am Institut für Politische
Wissenschaft ist ab dem 01.10.2022 die Stelle einer
Studentischen Wissenschaftlichen Hilfskraft (m/w/d)  (ungeprüft/teilgeprüft)
im Umfang von 40 Stunden / Monat vorläufig befristet bis 31.03.2023 zu besetzen.
Nähere Informationen finden Sie hier

 

An der Professur für Politische Wissenschaft von Prof. Dr. Jale Tosun am Institut für Politische Wissenschaft der Universität Heidelberg ist ab 01.01.2023 folgende Stelle (50%) unbefristet zu besetzen: ·
Beschäftigte*r im Verwaltungsdienst (w/m/d)
Nähere Informationen finden Sie hier

 

An der Professur für Internationale Beziehungen und Außenpolitik am Institut für Politische Wissenschaft wird ab dem 01.10.2022 ein Fellowship im Projekt "European Repository on Cyber Incidents (EuRepoC)
befristet bis 31.12.2022 vergeben.
Nähere Informationen finden Sie hier (PDF).



Das Vorbereitungsteam für die Tagung User*innen? Creator*innen? Bürger*innen? Politische Bildung und die Herausforderung »digitaler Souveränität« im 21. Jahrhundert der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung (LV BaWü) und der Heidelberg School of Education sucht ab dem 01.10.2022 eine
Studentische Wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) (ungeprüft/teilgeprüft)
im Umfang von 30 Stunden / Monat, befristet bis zum 30.11.2022.
Nähere Informationen finden Sie hier (PDF).

 

Die Universität Heidelberg strebt in den Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, die Erhöhung des Frauenanteils an und bittet daher qualifizierte Frauen nachdrücklich um ihre Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Das Institut für Politische Wissenschaft fördert die berufliche Integration behinderter Menschen sowie die Gleichstellung von Frauen und Männern. Wir stehen für Chancengleichheit, Entwicklungsmöglichkeiten und einen respektvollen Umgang! Wenn Sie daran interessiert sind, sich am IPW zu bewerben und bei der Bewerbung Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie uns unter hier. Ebenfalls können Sie sich an den Personalrat oder das Gleichstellungsbüro der Universität Heidelberg wenden. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 16.09.2022
zum Seitenanfang/up