Weitere Gebühren

Für einige Dienstleistungen der Universität und ihrer Einrichtungen und bei zusätzlichem Verwaltungsaufwand z.B. beim Versäumnis der fristgerechten Rückmeldung werden an der Universität Heidelberg Gebühren erhoben.

Gebühren für zusätzliche Verwaltungsvorgänge

  • Verspätungsgebühr für Einschreibungen nach der Immatrikulationsfrist: 10€
  • Verspätungsgebühr für nicht fristgerechte Rückmeldung: 10€
  • Verspätungsgebühr für nicht fristgerechte Entrichtung des Semesterbeitrags: 10€
  • Ersatzkarte Studierendenausweis: 10€
  • Zusätzliche Studienbescheinigung: 5€
  • Zusätzliche Exmatrikulationsbescheinigung: 5€
  • Zweitausfertigung eines Prüfungszeugnisses oder einer Urkunde über die Verleihung eines akademischen Grads: 10€
  • Bescheinigungen für bezahlte Semestergebühren: 5-20 Euro

Gebühren der Universitätsbibliothek

Studierende sind als Mitglieder der Universität von der Grundgebühr für die Benutzung der Universitätsbibliothek und ihrer Ausleihzweigstellen befreit. Für manche Dienstleistungen wie z.B. eine Fernleihe können aber Gebühren anfallen.

Kursangebote der Zentralen Studienberatung

Die Zentrale Studienberatung bietet ein umfangreiches Kursprogramm an, das sich an Studieninteressierte und alle Studierenden richtet. Die Kursangebote sind teilweise gebührenpflichtig. Über eine eventuelle Teilnahmegebühr informiert die jeweilige Kursbeschreibung.

Zentrales Sprachlabor

Am Zentralen Sprachlabor werden Kurse zur Fremdsprachenausbildung und Sprecherziehung angeboten. Für die Kurse fallen Teilnahmegebühren an.

Hochschulsport

Das Angebot des Hochschulsports ist für Studierende größenteils kostenfrei. Für Mitarbeiter und Gasthörer der Universität ist das Angebot jedoch kostenpflichtig.