Fakultät für BiowissenschaftenBiowissenschaften – Bachelor 100%

Die Biologie beschäftigt sich mit den vernetzten Systemen der Biosphäre.

Fakten & Formalia

AbschlussBachelor of Science
StudiengangstypGrundständig
StudienbeginnNur Wintersemester
Regelstudienzeit6 Semester
Lehrsprache(n)Deutsch
Gebühren und Beiträge171,80 € / Semester
BewerbungsverfahrenDialogorientiertes Serviceverfahren (DOSV)
BewerbungsfristenInformationen zu Bewerbungsfristen erhalten Sie, nachdem Sie sich einen Studiengang zusammengestellt haben.

Inhalt des Studiums

Der Bachelorstudiengang Biowissenschaften ist ein forschungsorientierter Studiengang. Studierende erhalten eine erstklassige Basis für ihre weitere Ausbildung in nationalen und internationalen Master- und/oder Doktorandenprogrammen. In Grundmodulen erlangen die Studierenden ein solides Fundament biologischen Wissens aber auch wichtiger Schlüsselkompetenzen. Dazu gehören Kenntnisse der Biodiversität und Evolution der Tier- und Pflanzenwelt, der Physiologie und Entwicklungsbiologie sowie der Biochemie, Molekular- und Zellbiologie und Bioinformatik. Experimentelle Techniken sowie ein breites Methodenspektrum der modernen Biologie werden in speziellen Kursen gelehrt.

Aufbau des Studiums

Das Studium wird mit einer Bachelorarbeit und deren Verteidigung abgeschlossen. Der Studienplan ermöglicht den Studierenden, mit speziellen Kursen, Praktika und Seminaren, eigene Schwerpunkte zu setzen.  

Mögliche Schwerpunkte sind  

  • Molekularbiologie 
  • Zellbiologie 
  • Biophysik 
  • molekulare Pflanzenwissenschaften 
  • Biodiversität/Evolution und Ökologie 
  • Parasitologie/Virologie 
  • Neurobiologie 
  • Entwicklungsbiologie  
  • Systembiologie