DEUTSCHLANDSTIPENDIUMWie kann ich Förderer werden?

Stiftungen, Unternehmen und Privatpersonen können sich im Rahmen des Deutschlandstipendiums an der Universität Heidelberg engagieren. Setzen Sie bereits heute mit Ihrer Förderung junger Talente ein wichtiges Zeichen.

Der Erhalt des Deutschlandstipendiums motiviert unsere Studierenden und ermöglicht ihnen, sich noch intensiver auf ihr Studium zu konzentrieren sowie mehr Zeit für ehrenamtliche Engagements oder Projekte zu haben. Mit bereits 1.800 € ist die Übernahme eines Jahresstipendiums möglich. Der Bund gibt noch einmal denselben Betrag dazu. Ihre Spende zeigt somit doppelt Wirkung. Natürlich ist diese auch steuerlich absetzbar. Unterstützen Sie frühzeitig die besten Köpfe. Die Gründe hierfür sind vielfältig:

  • gesellschaftliches Engagement zeigen
  • Netzwerk erweitern
  • Begeisterung wecken
  • Talente fördern
  • Attraktivität der Metropolregion Rhein-Neckar als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort erhöhen

Fördern Sie als Unternehmen oder Stiftung ohne großen Verwaltungsaufwand leistungsstarke Studierende, denn die Auswahl der geeigneten Stipendiatinnen und Stipendiaten sowie das Bewerbungsverfahren liegen bei der Universität. Lernen Sie als Privatperson die Talente von morgen kennen, nutzen Sie die Chance des Austauschs mit weiteren Förderinnen und Förderern und werden Sie Teil des universitären Netzwerks.

Deutschlandstipendium an der Universität Heidelberg feiert Jubiläum

Zum Wintersemester 2020 | 2021 wird das Deutschlandstipendium zum 10. Mal an der Universität Heidelberg vergeben. Bereits mehrere hundert Studierende erhielten in den letzten Jahren eine Unterstützung. Helfen Sie uns dabei, zum Jubiläum wieder zahlreiche Studierende mit einem Deutschlandstipendium zu fördern.

EIN ENGAGEMENT, DAS WIRKUNG ZEIGT

Die Unterstützung durch das Deutschlandstipendium hat mir gezeigt, dass es auch in Deutschland Menschen gibt, die sich für die Förderung der zahlreichen jungen Talente einsetzen, die einer Doppelbelastung aus Studium und Leistungssport gegenüberstehen. Ich habe, auch dank der Unterstützung im Rahmen des Deutschlandstipendiums, den Sprung zu den Profis geschafft. Dennoch möchte ich parallel meinen Master abschließen und mit einem PhD beginnen.

Fabienne K., ehemalige Deutschlandstipendiatin und Teilnehmerin der Leichtathletik-EM 2018 in Berlin

Über mein Deutschlandstipendium habe ich mich sehr gefreut. Der Erhalt des Stipendiums und die damit erbrachte Wertschätzung haben mich darin bestärkt, dass ein sehr erfolgreiches Studium auch mit eigenem Kind möglich ist.

Luca B., ehemaliger Deutschlandstipendiat

Dass das Deutschlandstipendium einen hohen Wert nicht nur auf die Studienleistungen, sondern auch auf das soziale Engagement legt, war für mich wegen meines Engagements im studentischen Verein Pro Bono e.V. sehr wichtig. Durch das Stipendium fühle ich mich besonders verpflichtet, mich in der Gesellschaft einzubringen. Mit Pro Bono gebe ich kostenlose Rechtsberatung für Bedürftige.

Feruza D., ehemalige Deutschlandstipendiatin

ICH MÖCHTE FÖRDERER WERDEN!

Mit 150 € / Monat (1.800 € / Jahr) unterstützen Sie einen Studenten oder eine Studentin. Der Bund verdoppelt diesen Betrag, wodurch den Studierenden eine Förderung in Höhe von 300 € / Monat ermöglicht wird. Sie können sich für die Vergabe eines freien Stipendiums entscheiden oder Ihre Förderung einem bestimmten Studiengang bzw. einer bestimmten Fachrichtung zuordnen. Natürlich können Sie auch mehreren Studierenden ein Stipendium ermöglichen - gerne auch über mehrere Jahre hinweg. Sie entscheiden, wie die Gestaltung Ihrer Förderung aussehen soll. Kommen Sie einfach auf uns zu.

Jetzt kontaktieren