icon-symbol-logout-darkest-grey

Field of Focus IResearch Council

Molekulare Grundlagen des Lebens, von Gesundheit und Krankheit

Im Rahmen des Zukunftskonzepts hat die Ruperto Carola 2008 die Initiative Heidelberg Molecular Life Science gegründet.

Der Research Council als institutionenübergreifende Plattform

  • bündelt und koordiniert die Forschungsentwicklungen in den Lebenswissenschaften und optimiert den Informationsfluss zwischen den Beteiligten.
  • unterstützt den Aufbau und die Weiterentwicklung des Standortes durch finanzielle Beteiligung an technischen Einrichtungen, Abstimmung der technischen Portfolios verschiedener Einrichtungen am Standort Heidelberg-Mannheim und durch Hilfe bei der besseren Sichtbarkeit für alle Forschenden.
  • ist wichtiger Ideengeber bei der Entwicklung von Konzepten zur Stärkung des Standortes unter Berücksichtigung der Berufungsbemühungen der drei beteiligten Fakultäten und der Partnerinstitute DKFZ, EMBL, HITS, MPI-mF und ZI.

Das Exzellenzcluster CellNetworks hat es übernommen, als Dachorganisation für die Core Facilitites zu wirken.

Der Research Council setzt sich aus Repräsentant*innen der lebenswissenschaftlichen Einrichtungen zusammen. Die aktuellen Mitglieder sind im Frühjahr 2020 von Ihren Einrichtungen gewählt oder nominiert worden.

Sprecher

Prof. Dr. Jan Lohmann

jan.lohmann@cos.uni-heidelberg.de

Stellvertretender Sprecher

Prof. Dr. Ralf Bartenschlager

ralf.bartenschlager@med.uni-heidelberg.de

Wissenschaftliche Geschäftsführung

Dr. Andrea Leibfried

andrea.leibfried@bioquant.uni-heidelberg.de

Sitzungstermine

Das Field of Focus 1 / HMLS Research Council hält seine Sitzungen von 16.30—18.30 Uhr an folgenden Tagen:

  • 09.03.2023
  • 27.04.2023
  • 25.05.2023
  • 20.06.2023
  • 20.07.2023
  • 21.09.2023
  • 26.10.2023
  • 07.12.2023
  • 18.01.2024