Bereichsbild
Kontakt

Beauftragte für behinderte und chronisch kranke Studierende

Carolin Pfisterer-Weik

Seminarstraße 2
69117 Heidelberg

Tel.: 06221/54-12224

E-Mail
Bitte stellen Sie Ihre Anfrage per E-Mail. Sie müssen selbstverständlich keine Diagnose nennen, gerne aber Ihr Studienfach. Schildern Sie kurz konkrete Situationen oder Fragen. Wir werden Ihnen hierzu zeitnah Rückmeldung geben.
In dringenden Fällen vereinbaren wir telefonische oder persönliche Beratungstermine.

Das Handicap-Team

Anfahrtsbeschreibung

 
Aktuelles
Service
SUCHE

Beauftragte für behinderte und chronisch kranke Studierende

 
Das Bild zeigt den Hörsaal 13 in der Neuen Universität.
 
Als Beauftragte für behinderte und chronisch kranke Studierende sind wir Ansprechpartner für alle Studieninteressenten und Studierenden der Ruprecht-Karls-Universität. Das Handicap-Team bietet Unterstützung bei der Bewältigung behinderungs- bzw. krankheitsbedingter Hürden während des Studiums – von der Wahl des Studienfachs bis hin zum Einstieg in das Arbeitsleben. Nutzen Sie unser Angebot, um Ihr Studium so reibungslos wie möglich durchführen zu können.
 
Das Beratungsangebot richtet sich an alle Studierenden, die chronisch gesundheitlich eingeschränkt sind. Darunter fallen auch Erkrankungen wie beispielsweise AD(H)S, Autismus, Legasthenie oder Depressionen. Generell gilt: Nicht die Diagnose, sondern der Hilfebedarf ist relevant.
 
Bei Problemen oder Fragen zur Homepage können Sie sich jederzeit gerne per Mail oder Telefon direkt an uns wenden.


Das Wichtigste im Überblick
 

Das Bild zeigt eine Nahaufnahme von einer Hand, die auf dem Rad eines Rollstuhls liegt.

FAQ

Prüfungen und Nachteilsausgleiche

Studienfinanzierung

 

 

 

 


Studienorganisation
 

Das Bild zeigt Studierende auf den Treppenstufen vor dem Eingang der Neuen Universität.

Bewerbung und Zulassung

Patenprojekt

Handicapspezifische Informationen

Auslandsstudium

 

 

 


Service und Beratung
 

Das Bild zeigt drei junge Frauen, die sich vor dem Gebäude der Alten Universität in Heidelberg unterhalten. Eine der Frauen sitzt in einem Rollstuhl.

Newsletter

weitere Anlaufstellen

Stichwortverzeichnis von A bis Z

 

 

 

 


Studienort Heidelberg
 

Das Bild zeigt ein Feuerwerk bei Nacht über der Alten Brücke.

Wohnen

externer Link: Heidelberg hürdenlos

Mobilität

Sport

 

 

 


Weitere Informationen und Anlaufstellen
 

Das Bild zeigt zwei junge Frauen, die vor der Neuen Universität sitzen und sich unterhalten. Eine der Frauen sitzt in einem Rollstuhl und hält ein Buch in der Hand.

Zentrale Studienberatung

Studierendenwerk Heidelberg

Newsletter-Empfehlungen

Hochschulgemeinden: KHG/KUZ / EHG

Weitere Links

 

 

 

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 14.10.2019
zum Seitenanfang/up