Home >  News >

News

Winckelmann-Feier am Freitag, den 06. Dezember 2019

Winckelmannfeier-2019 Seite 1Das Institut für Klassische Archäologie lädt herzlich zur Winckelmann-Feier, am Freitag, den 06. Dezember 2019, um 18 Uhr c.t. ein. Gastredner ist dieses Jahr Prof. Dr. Gerhard Wolf vom Kunsthistorischen Institut in Florenz, der über „Ornament und Landschaft. Für ein Gespräch zwischen Archäologie und Kunstgeschichte“ sprechen wird. Die Veranstaltung findet wie immer in Hörsaal 13 der Neuen Uni statt, der anschließende Empfang im Foyer der Neuen Uni. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung.

 

 

 

 

 

Kooperationsprojekt der Antikensammlung mit dem Kurfürst-Friedrich-Gymnasium

 

KFG Projekt JPGVon Februar bis April fand ein Kooperationsprojekt der Antikensammlung mit dem Heidelberger Kurfürst-Friedrich-Gymnasium (KFG) statt. Das Initiative ist hervorgegangen aus dem Round Table „Antikensammlung und Schule“, der 2018 stattfand, um Kooperationsmöglichkeiten mit LehrerInnen der lokalen Gymnasien zu diskutieren. Die Altgriechisch-Klassen des KFG machen jeweils eine Griechenland-Exkursion, um die wichtigsten Stätten der griechischen Antike zu besuchen. Im Rahmen des Kooperationsprojekts bereiteten die SchülerInnen am Beispiel von Sammlungsobjekten spezielle Themen vor, zu denen sie dann während der Exkursion vor Ort als ExpertInnen fungieren. Sie bekamen dafür eine Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten und die entsprechende Fachliteratur, um über sechs Wochen schriftliche Beiträge für eine Exkursionsbroschüre zu verfassen. Betreut wurde das Ganze von Sebastian Neudert (KFG) und Dr. Polly Lohmann (HCCH). Die Recherchearbeiten und die fertige Broschüre wurden am 15. Mai bei einem gemeinsamen Abend mit SchülerInnen und Eltern in der Antikensammlung präsentiert.

Historischesmuseumspeyer Valentiniani Plakat A3 110618

Verlängert bis 15. März 2020!

Vom 16.09.2018 bis 11.09.2019 ist im Historischen Museum der Pfalz in Speyer die Ausstellung Valentinian I. und die Pfalz in der Spätantike zu sehen. Das HCCH und seine Kooperationspartner laden Sie herzlich zum Besuch ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 2019-11-12
zum Seitenanfang/up