SUCHE

Abteilung 5.4: Berufungsservice, W-Besoldung

Aufgaben und Zuständigkeiten

Berufungs- und Bleibeverhandlung

Die Abteilung Berufungsservice, W-Besoldung übernimmt als Bindeglied zwischen Fakultäten, wissenschaftlichen Einrichtungen, Universitätsverwaltung und Hochschulleitung die zentrale Koordination sowie Begleitung der Berufungs- und Bleibeverhandlungen. Neben der Ausstattung der Professur und den persönlichen Bezügen der Kandidat*innen wird dabei auch die individuelle Lebensssituation (Dual Career, Krippe, Kindergarten, Schule, Sprachkurs etc.) betrachtet.

W-Besoldung

Die Grundgehälter sind bei der W-Besoldung im Gegensatz zur C-Besoldung altersunabhängig und können durch leistungsabhängige Zulagen erhöht werden (s.a. § 38 LBesGBW). Die Abteilung "Berufungsservice, W-Besoldung" begleitet diesen individuellen Prozess zwischen Professor*in und Hochschulleitung. Sie betreut auch den Abschluss und die spätere Überprüfung der Zielvereinbarungen zum persönlichen Gehalt.

Die komplexen Berechnungen zur Einhaltung der für die Professor*innenbesoldung zur Verfügung stehenden Mittel (Vergaberahmen) werden hier ebenfalls durchgeführt.

Beratung

Die Abteilung "Berufungsservice, W-Besoldung" gibt ihre Erfahrung und ihr Wissen auch gerne an Nachwuchswissenschaftler*Innen der Universität Heidelberg weiter, die sich in Berufungsverhandlungen mit anderen Hochschulen befinden. Sie versteht diese Aufgabe als weiteren Schritt, diesen Personenkreis auf dem Weg zur Professur zu begleiten.

 

Aufgaben AnsprechpartnerInnen

Abteilungsleitung, Budgetbewirtschaftung und -planung, Grundsatzangelegenheiten

Heike Dollmann

Gewinnungsgespräche bzw. Berufungsverhandlung
Begleitung und Koordination der Ausstattungs- und Gehaltsgespräche, sowie der persönlichen Themen (Dual Career, Familienservice)

Individuelle Zulagen
Begleitung und administrative Umsetzung

Beratung zu Fragen der Besoldung

Heike Dollmann
Sandra Kiefer

Zentrale Anlaufstelle, Schriftverkehr, Terminkoordination und -vereinbarung

Martina Rohrmann

Berechnung Vergaberahmen, Hochrechnungen, Auswertungen

Thomas Schmitt

 

 

E-Mail: Seitenbearbeiter
Letzte Änderung: 13.04.2021
zum Seitenanfang/up