BeratungEXIST-Forschungstransfer: Q & A

Mittwoch 24. November 2021, 12.30 Uhr 

Registrierung

Was ist das EXIST-Förderprogramm? Wer wird gefördert? Und wie hoch wird man gefördert? Rund um diese Fragen dreht sich diese Q&A Session. Hier beantworten Mitarbeitende der Transfer Agentur der Universität Heidelberg Fragen rund um das Programm „EXIST-Forschungstransfer“. 

Der EXIST-Forschungstransfer soll dazu beitragen, junge wachstumsstarke Unternehmensgründungen im High-Tech-Bereich zu mobilisieren, die neuesten Forschungsergebnisse aus der akademischen Forschung in die Anwendung zu überführen und damit eine besonders effektive Form des Wissens- und Technologietransfers zu vollziehen. Vorzugsweise handelt es sich um Technologiebereiche mit relativ langen Entwicklungszeiten wie z. B. die Energie-, Umwelt-, Bio- und optische Technologie, die Material-, Mikrosystem- und Medizintechnik sowie Teile der Informations- und Kommunikationstechnologien. 

Was ist das Ziel des Förderprogramms? In der ersten Förderphase sollen Forschungsergebnisse mit Gründungspotenzial weiterentwickelt werden. Ziel ist es, Fragen in Zusammenhang mit der Umsetzung wissenschaftlicher Ergebnisse in technische Produkte und Verfahren zu klären, die darauf basierende Geschäftsidee zu einem Businessplan auszuarbeiten und die geplante Unternehmensgründung vorzubereiten. 

Wer wird gefördert? Gefördert werden Forscherteams (maximal drei Wissenschaftler/Innen und technische Assistent/Innen) und eine Person mit betriebswirtschaftlicher Kompetenz. 

Mit welchen Fördersummen kann ich rechnen? Je nach Dauer und Ausgestaltung des Projektes können Fördersummen zwischen 600.000 – 2.000.000 EUR als nicht rückzahlbarer Zuschuss (100% Förderung) beantragt werden. 

Wie sieht der zeitliche Ablauf aus? 

Das Team von hei_INNOVATION bietet die digitale Q&A-Sessions an, um individuelle Fragen zu beantworten. Nach positiver Einschätzung schreibt der Antragstellende mit Unterstützung von hei_INNOVATION den EXIST-Förderantrag. Die interne Deadline für die Eintragseinreichung ist der 23.12.2021.