icon-symbol-logout-darkest-grey

Austauschprogramme USA

Studierenden der Universität Heidelberg stehen 50 - 55 Plätze an verschiedenen amerikanischen Universitäten und Colleges zur Verfügung. Die Bewerbungsverfahren und -termine für beide Programmlinien sind identisch, d.h. Sie können sich gleichzeitige für Studienplätze im Direktaustauschprogramm und in den Landesprogrammen bewerben.

University of Utah

Bewerbungsfrist für einen Auslandsaufenthalt an amerikanischen Universitäten und Colleges im Studienjahr 2023/24: 25. Oktober 2022

Bei Fragen zur Bewerbung und/oder zum Bewerbungsprozess können Sie sich gerne an unser Info-Center wenden.
Kontakt: Info-Center

Die meisten Studienplätze stehen Studierenden aus fast allen Fächern offen. Bewerbungen für Plätze an einer medical school sind leider nicht möglich. Studierende der Rechtswissenschaften können sich nur für die University of Oklahoma bewerben, deren Law School sich am Austauschprogramm beteiligt. Studiengebührenfreie Plätze in LL.M.- Programmen stehen leider nicht zur Verfügung. An machen Universitäten stehen zusätzlich Teaching Assistantships oder Stellen zur Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur (Cultural Ambassador) zur Verfügung.

 

Universitäten in bilateralen Programmen (direct exchange)

Tabellenfilter

Tabelle

UniversitätenSpezifisches
UniversitätenSpezifisches

Universitäten in Landesprogrammen

Tabelle

BundesstaatUniversität Spezifisches
BundesstaatUniversität Spezifisches
Connecticut
Landesprogramm Baden-Württemberg/Connecticut

Im Rahmen dieses Landesprogramms stehen studiengebührenfreie Plätze an öffentlichen und privaten Hochschulen in Connecticut zur Verfügung. Beteiligt Hochschulen: University of Connecticut, Central Connecticut State University, Southern Connecticut State University, Eastern Connecticut State University; Connecticut College, Trinity College, Wesleyan University, Yale University, Yale Divinity School