Studium GeneraleSozialvermögen und Altruismus

Pressemitteilung Nr. 58/2019
29. Mai 2019

Veranstaltung mit dem Heidelberger Soziologen Steffen Sigmund

Mit dem Thema „Sozialvermögen und Altruismus – Ressourcen der Gesellschaft“ beschäftigt sich der nächste Vortrag im Studium Generale, zu dem die Universität Heidelberg am Montag, 3. Juni 2019, einlädt. Dazu spricht Dr. Steffen Sigmund vom Max-Weber-Institut für Soziologie der Ruperto Carola. Die Veranstaltung findet in der Aula der Neuen Universität statt und beginnt um 19.30 Uhr.

Das Studium Generale ist eine Veranstaltungsreihe der Universität Heidelberg, die sich an alle Mitglieder der Universität und die interessierte Öffentlichkeit wendet. Die Vorträge eines Semesters stehen unter einem gemeinsamen Rahmenthema, das von Wissenschaftlern verschiedener Fachrichtungen aus der Sicht ihrer Disziplin behandelt wird. Das Studium Generale im Sommersemester 2019 trägt den Titel „Ressourcen: Rohstoffe, Daten, Menschen“ und läuft bis zum 15. Juli.

 

Plakat Studium Generale 2019 - Ressourcen

Kontakt