Leitlinien und GrundsätzeKorruptionsprävention

Korruption kommt in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens vor. Im Bereich der öffentlichen Verwaltung führt Korruption zu hohen materiellen, aber auch enormen immateriellen Schäden, insbesondere durch den Verlust von Vertrauen in die Institution.

Die Universität Heidelberg möchte ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Lage versetzen, mögliche Korruptionssituationen zu erkennen, zu vermeiden und angemessen zu reagieren.