Bereichsbild

☎ NOTFALL-Rufnummern 

 
Kontakt

Arbeitssicherheit /
Biologische Sicherheit

Im Neuenheimer Feld 325
69120 Heidelberg
Tel. +49 6221 54 12331
aus dem Kliniknetz: 115 12331
E-Mail Umschlag

Ansprechpartner:

Foto Team Arbeitssicherheit / Biologische Sicherheit Herbst 2019

 
News

Buschtrommel Nr. 48 "Zukunftsträchtige und sichere Bürogestaltung" (Sonderausgabe)

Kurztipps zum Lüften
Tipps zum Lüften von Räumen ohne technische Lüftung.

 
Ankündigungen/ Veranstaltungen

Die Begehungstermine für 2023 sind online!

 
Themen
Service
 
Sitemap

Sitemap Icon Rot Inhaltsverzeichnis

 
SUCHE

Gefährdungsbeurteilung: Mutterschutz

Seit Januar 2018 muss jeder Arbeitsplatz nach § 10 Mutterschutzgesetz hinsichtlich möglicher Gefährdungen für werdende und stillende Mütter beurteilt werden. Dies ermöglicht es im Falle einer Schwangerschaft mögliche Maßnahmen unverzüglich einzuleiten und dient als Informationsquelle für alle Mitarbeiterinnen.

Die Beurteilung kann sowohl raum- als auch tätigkeitsbezogen erfolgen und ist Teil der allgemeinen Gefährdungsbeurteilung. Bei gleichartigen Arbeitsbedingungen ist die Beurteilung eines Arbeitsplatzes oder einer Tätigkeit ausreichend.

Diese Vorlage soll die Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung mit dem Fokus Mutterschutz in Hinblick auf das novellierte Mutterschutzgesetz erleichtern:

Word Vorlage für die Gefährdungsbeurteilung Mutterschutz

 

Verantwortlich: Sicherheit
Letzte Änderung: 29.06.2021
zum Seitenanfang/up