icon-symbol-logout-darkest-grey

Akademische Mittagspause: Gesundheit. Leben. Innovation. The AllianceAkademische Mittagspause: Eisenmangel – ein heimlicher Begleiter

  • Diese Veranstaltung ist abgesagt
  • Tuesday, 16. July 2024, 13:00 - 13:30 Uhr
  • Peterskirche, Plöck 70, 69117 Heidelberg
    • Prof. Dr. Martina Muckenthaler, Universität Heidelberg, Medizinische Fakultät Heidelberg

Gesund bleiben ist das Motto und der Wunsch vieler. Die Health + Life Science Alliance Heidelberg Mannheim bietet im Rahmen der Akademischen Mittagspause 2024 Einblicke in die aktuelle Spitzenforschung in den Lebenswissenschaften, in die Behandlung menschlicher Krankheiten und die wissenschaftlichen Grundlagen für neue Therapien.

Grafik, petrolfarbener Kreis auf dunkelblauem Hintergrund

Über die Health + Life Science Alliance Heidelberg

Die Rhein-Neckar-Region verfügt mit der Exzellenz-Universität Heidelberg, ihren beiden Medizinischen Fakultäten, dem Universitätsklinikum Heidelberg (UKHD), dem Universitätsklinikum Mannheim (UMM) sowie führenden nationalen und internationalen Forschungszentren – dem Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ), dem Europäischen Laboratorium für Molekularbiologie (EMBL), dem Max-Planck-Institut für medizinische Forschung (MPImF) und dem Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) – über ein einzigartiges Forschungs- und Entwicklungsnetzwerk in Medizin, Lebenswissenschaften und Medizintechnik. Es ist eingebunden in ein potentes wirtschaftliches Umfeld, das aus international agierenden Großunternehmen und mehr als 400 kleinen und mittleren Unternehmen in der Gesundheitswirtschaft besteht.

Um dieses Potential für Grundlagenforschung, Innovation und Transfer zu stärken, führen die Universitätskliniken in Heidelberg und Mannheim, die beiden medizinischen Fakultäten und die Life-Science-Zentren der Universität ihre Kräfte mit denen der außeruniversitären Partner in einer in Deutschland einzigartigen Kooperation zusammen. Diese „Alliance“ wird als Innovationscampus vom Land Baden-Württemberg gefördert.

Weitere Informationen

Alle Termine der Veranstaltung 'Akademische Mittagspause'

Gesundheit. Leben. Innovation. The Alliance

Im Sommersemester 2024 bietet die Health + Life Science Alliance Heidelberg Mannheim im Rahmen der Akademischen Mittagspause Einblicke in die aktuelle Spitzenforschung in den Lebenswissenschaften, in die Behandlung menschlicher Krankheiten und die wissenschaftlichen Grundlagen für neue Therapien. Forschende und Ärzte aus allen Alliance-Einrichtungen stellen ihre aktuellen Projekte vor. Nach einem 15-minütigen Kurzvortrag bietet die Veranstaltung anschließend Raum für Fragen.

Die Akademische Mittagspause ist eine Veranstaltungsreihe der Universität Heidelberg mit dem Ziel, wissenschaftliche Inhalte auch für ein fachfremdes Publikum verständlich zu machen. Mit Themen aus der Astronomie fand sie erstmals 2011 als Teil des Jubiläumsprogramms zum 625-jährigen Bestehen der Ruperto Carola statt. Seitdem bieten jedes Sommersemester Einrichtungen der Universität mit unterhaltsamen und leicht verständlichen Kurzvorträgen Einblicke in ihre Forschung.

Pressemitteilung