SPRACHLICHE VORBEREITUNG AN DER UNIVERSITÄT HEIDELBERG

Kolleg für deutsche Sprache und Kultur am Internationalen Studienzentrum (ISZ)

Am Kolleg für deutsche Sprache und Kultur des Internationalen Studienzentrums (ISZ) werden Intensiv-Deutschkurse mit mindestens 20 Unterrichtsstunden pro Woche auf unterschiedlichem Niveau angeboten (Grund-, Mittel- und Oberstufe; A1-C1). Bestimmte Kursstufen bereiten auf die DSH oder auf die Aufnahmeprüfung für das Studienkolleg vor.

Voraussetzung für die Aufnahme in die verschiedenen Deutschkurse ist die grundsätzliche Berechtigung zum Fachstudium an einer Hochschule.

Es gibt zwei Möglichkeiten, sich für einen Platz in einem der Deutschkurse zu bewerben:

  1. Studieninteressierte, die zunächst ein oder zwei Semester Deutsch lernen und sich erst später für einen Studienplatz in einem Fachstudium (grundständig oder weiterführend) bewerben möchten, bewerben sich für den Deutschkurs direkt am Kolleg für Deutsche Sprache und Kultur am ISZ. In diesem Fall gilt die Bewerbung ausschließlich für den Deutschkurs und beinhaltet nicht die Bewerbung um einen Studienplatz in einem anschließenden Fachstudium.
     
  2. Sie können sich beim Dezernat Internationale Beziehungen für einen Platz in einem Deutschkurs und gleichzeitig um einen Studienplatz in einem anschließenden Fachstudium bewerben. Der Deutschkurs dauert mindestens ein Semester. Das Fachstudium kann erst aufgenommen werden, wenn die DSH bestanden wurde. Da dem Dezernat nur eine sehr begrenzte Anzahl an Plätzen in den Deutschkursen zur Verfügung steht, besteht generell kein Anspruch auf Aufnahme in den Deutschkurs. Bitte beachten Sie außerdem, dass diese Möglichkeit ausschließlich für Studienbewerber/innen für grundständige Studiengänge besteht. Alle anderen Bewerber müssen sich direkt beim ISZ um einen Platz in einem Deutschkurs bewerben und können diese Bewerbung nicht mit einer Bewerbung um einen Platz im Fachstudium kombinieren.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich im Falle einer Bewerbung für einen Platz im Deutschkurs des ISZ für eine der beiden oben beschriebenen Möglichkeiten entscheiden müssen. Es ist nicht möglich, sich beim Dezernat Internationale Beziehungen um einen Studienplatz im Deutschkurs zu bewerben (vgl. 2.) und gleichzeitig einen Antrag auf Aufnahme in einen Deutschkurs an das ISZ (vgl. 1.) zu richten.

Es ist außerdem nicht möglich, gleichzeitig einen Intensiv-Deutschkurs am Kolleg für Deutsche Sprache und Kultur und das Fachstudium an der Universität aufzunehmen.

Internationaler Ferienkurs der Universität Heidelberg

Für Interessenten, die ausschließlich Deutsch lernen und sich (derzeit) nicht für ein Studium an der Universität Heidelberg bewerben möchten, bietet der „Internationale Ferienkurs“ der Universität Heidelberg jeden Sommer (August) vierwöchige Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene sowie ein reichhaltiges kulturelles Programm an. Nähere Informationen über Kosten und Aufnahmebedingungen finden Sie auf den Internetseiten des Internationalen Ferienkurses.

Kontakt