Aktuelle Ausschreibungen Studium und Lehre

Für innovative Ideen zur Weiterentwicklung der Lehre gibt es verschiedene Fördermöglichkeiten. Aktuelle Ausschreibungen und Förderprogramme rund um Studium und Lehre sind hier zusammengestellt. Haben Sie Fragen oder Hinweise oder sind Ihnen weitere relevante Ausschreibungen im Bereich Studium und Lehre aufgefallen, informieren Sie uns gerne.

Aktuelle Ausschreibungen

Tabellenfilter

Tabelle

TitelKurzbeschreibungAusschreibung
TitelKurzbeschreibungAusschreibung
Fellowships für Innovationen in der HochschullehreFellowships von 30T€ (25T€ als Tandem) für Lehrende, die Innovationen für die Hochschullehre ihres Fachs entwickeln möchten.wird für 2019 noch bekannt gegebenhttps://www.stifterverband.org/lehrfellowships
Landeslehrpreis Baden-WürttembergDas Wissenschaftsministerium zeichnet besondere Leistungen im Bereich der Lehre mit dem Landeslehrpreis in Höhe von 50T€ aus. Die Universität Heidelberg kann einen Vorschlag einreichen.3. Mai 2019 (intern)https://mwk.baden-wuerttemberg.de/de/service/ausschreibungen/
Polytechnik-PreisDer Polytechnik-Preis 2019 zeichnet Lehrende aus, die Unterrichtskonzepte für den konstruktiven Umgang mit Vielfalt in den MINT-Fächern entwickeln.31. März 2019https://www.polytechnik-preis.de/
Bildungsprozesse und Digitalisierung Das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt auf der Grundlage des Fachprogramms Empirische Bildungsforschung Vorhaben, die sich mit den Potenzialen digitaler Medien in individuellen und kollektiven Bildungsprozessen befassen sowie mit der Gestaltung solcher Prozesse unter den Bedingungen der Digitalisierung. 22. März 2019https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2157.html
Digitalisierung in der LehrerbildungDas BMBF unterstützt in der Förderlinie "Qualitätsoffensive Lehrerbildung" Projekte, die die Digitalisierung in der Ausbildung von Lehrerinnen und Lehrern voranbringen.8. März 2019https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2097.html
Kleine-Fächer-WochenDie Kleine Fächer-Wochen an deutschen Hochschulen sollen die Stärken der Kleinen Fächer sichtbar machen, ihre Leistungen für Wissenschaft und Alltag verdeutlichen und ihre Zukunftsfähigkeit durch eine stärkere hochschulinterne und -externe Kooperation stärken.15. Februar 2019https://www.hrk.de/themen/hochschulsystem/kleine-faecher/kleine-faecher-wochen-an-deutschen-hochschulen
PLACE aktuellZum Themenbereich "Gesellschaftliche Verantwortung" können im Zeitraum 1.4. bis 31.10.2019 Projekte u.a. im Lehramtsstudiums oder bei Kooperationen mit Schulen mit insgesamt bis zu 30.000€ gefördert werden.27. Januar 2019https://hse-heidelberg.de/ueber-die-hse/place
Innovation Hubs @CampusDas Programm fördert Innovation Hubs im Kontext von Hochschulen:
  • Lern- und Forschungsarchitekturen, in denen neue Lösungen erprobt werden;
  • innovative Lehrkonzepte, die gemeinsam mit Akteuren aus Wirtschaft und Gesellschaft weiterentwickelt werden;
  • Formate, die eine Integration von Innovierenden auf dem Campus befördern (konzeptionell und an konkreten Orten).
18. Januar 2019https://www.stifterverband.org/innovation-hubs
LehrehochN - Fachprogramm WirtschaftswissenschaftenDas Bündnis für Hochschullehre "LehrehochN" fördert 2019 die Lehre in den Wirtschaftswissenschaften. Bewerben können sich Lehrende der Wirtschaftswissenschaften, der Studiengangsleitung/-entwicklung sowie der Hochschuldidaktik. Herzstück des Programms sind vier Workshops à 2,5 Tage für den fachbezogenen Erfahrungsaustausch und die externe Beratung.16. Januar 2019https://lehrehochn.de/fachprogramm-2019/
Eine Uni - ein BuchAlle Hochschulen in Deutschland sind eingeladen, ein Buch zu bestimmen, über das ein Semester lang geredet und debattiert werden soll: Es kann ein Buch sein über die Religion, eine Abhandlung über Armut und Reichtum, ein klassischer Roman aus dem In- oder Ausland, ein zeitgenössisches Drama oder eine Anleitung zum Change-Management – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die zehn besten Ideen werden mit jeweils 10.000 Euro gefördert.11. Januar 2019https://www.stifterverband.org/eine-uni-ein-buch
Digitale FachkonzepteDas BMBF fördert Projekte zur Entwicklung und Erforschung von digitalen Fachkonzepten (Digitalisierung der Lehre, von der Lehrveranstaltung über das Studienmodul bis hin zum Studiengang). Beantragt werden können Personal- und Sachkosten für max. 36 Monate. Die beantragte Fördersumme soll projektangemessen sein.10. Januar 2019https://www.bmbf.de/foerderungen/bekanntmachung-2082.html
    

Kontakt