RankingIm Shanghai-Ranking hervorragend platziert

27. August 2020

Universität Heidelberg in Deutschland auf Platz drei – Vier deutsche Universitäten unter den „Top 100“ weltweit

Die Ruperto Carola gehört erneut zu den „Top drei“ der besten Universitäten in Deutschland: Im jetzt veröffentlichten Academic Ranking of World Universities 2020, dem sogenannten Shanghai-Ranking, belegt sie Position drei nach der Ludwig-Maximilians-Universität München (51) und der Technischen Universität München (54). International liegt die Universität Heidelberg auf Rang 57. Im europaweiten Vergleich nimmt sie Rang 18 ein. Als vierte deutsche Hochschule unter den „Top 100“ im Shanghai-Ranking ist die Universität Bonn vertreten (87).

Das Shanghai-Ranking bemisst vor allem den wissenschaftlichen Einfluss der Hochschulen, deshalb ist für die Wertung überwiegend die Forschung entscheidend: Publikationen und Zitationen in internationalen Wissenschaftsmagazinen machen jeweils 20 Prozent der Wertung aus, ebenso wie die am häufigsten zitierten Wissenschaftler sowie die mit dem Nobelpreis oder der Fields-Medaille ausgezeichneten Forscherinnen und Forscher. Mit zehn Prozent fließen die Alumni ein, die ebenfalls eine der beiden hohen Auszeichnungen erhalten haben. Zudem macht die Forschungsleistung gemessen an der Größe der Institution zehn Prozent aus.