icon-symbol-logout-darkest-grey

Service und BeratungMoodle: Einrichtung der Mehr-Faktor-Authentifizierung

Der Zugang zu Moodle wird ab dem 03. Juli 2024 über eine VPN (Virtual Private Network) -Verbindung geschützt. Ab dem 03.07. ist Moodle von außerhalb des Campus nur via VPN mit Mehr-Faktor-Authentifizierung (MFA) zugänglich.

Die MFA-Authentifizierung können Nutzende grundsätzlich selbstständig durchführen, sofern sie Zugriff auf einen Rechner innerhalb des Netzes der Universität Heidelberg haben (z.B. im Institut, in der Universitätsbibliothek oder im URZ). 

Unterstützung bei der Einrichtung der Mehr-Faktor-Authentifizierung

Bei Fragen und Problemen unterstützt der IT-Service gerne vor Ort an den Standorten Universitätsrechenzentrum und Universitätsbibliothek oder in der heiCONF-Sprechstunde.

Vom  03.07. - 31.07.2024 bietet der IT-Service des Universitätsrechenzentrums Unterstützung bei der Einrichtung der Mehr-Faktor-Authentifizierung auch im Serviceportal für Studierende an.