SUCHE
Bereichsbild

Videodreh mit dem Smartphone

Inhalt, Ziele und Methoden
Dozent
Termine & Entgelt
Anmeldung

Inhalt, Ziele und Methoden

Sie möchten Ihre Bewerbung von anderen Bewerbungen abheben? Sie möchten Ihr Forschungsprojekt auf kreative Weise kompakt und prägnant darstellen? Oder Sie möchten in der Medienbranche oder im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit durchstarten? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige für Sie, denn beeindruckende und spannende Videos können auch mit einer ganz einfachen Ausrüstung produziert werden – Ihrem eigenen Smartphone!

In unserem zweitägigen Workshop profitieren Sie vom Erfahrungsschatz eines echten Experten auf diesem Gebiet und lernen, wie Sie mit Ihrem Smartphone professionelle Videos produzieren und das Leistungsspektrum Ihres Gerätes optimal nutzen können:
Wie plane ich den Dreh? Wie erzähle ich Geschichten? Wie fessle ich den Zuschauer? Wie setze ich den richtigen Fokus? Welche Software eignet sich für den Schnitt? Wie kann ich ein Videointerview spannend gestalten? Darum geht‘s am ersten Tag. Danach geht‘s raus: In Kleingruppen werden Sie die gelernte Theorie umsetzen und eigene kleine Filme realisieren, die wir anschließend besprechen. Der Spaß dabei ist vorprogrammiert!

 

Erwerb von Leistungspunkten

Der Kurs umfasst 18 Unterrichtseinheiten. Es besteht die Möglichkeit, ECTS-Punkte für das Modul „Übergreifende Kompetenzen“ zu erwerben. Die Leistungspunkte werden vom Fach entsprechend der Prüfungsordnung auf Grundlage der Teilnahmebescheinigung/Modulbeschreibung vergeben.

Dozent

Philipp Behrens, Reporter beim Südwestrundfunk

Termine & Entgelt

Sa. 06.02.2021 und So. 07.02.2021

jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr

Kosten:

90 Euro für Studierende und DoktorandInnen
135 Euro für wissenschaftliche MitarbeiterInnen/Nachwuchskräfte

 

Veranstaltungsort

Die Veranstaltung wird in Präsenz stattfinden.

Seminarzentrum D 2
Gebäude 4311
2. Obergeschoss, SR1
Bergheimer Straße 58 A (Eingang Fehrentzstraße)
69115 Heidelberg

Das Gebäude ist rollstuhlgerecht.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich spätestens 10 Werktage vor Kursbeginn an. Eine spätere Aufnahme in die Kurse ist bei frei gebliebenen Kursplätzen möglich.

Bitte melden Sie sich per Online-Formular bei uns an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

 

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 06.08.2020
zum Seitenanfang/up