Bereichsbild
Kontakt

Dr. Andreas Franzke
Botanischer Garten
Tel. +49 6221 54-5753
andreas.franzke@cos.uni-heidelberg.de

Kommunikation und Marketing
Pressestelle
Tel. +49 6221 54-2311
presse@rektorat.uni-heidelberg.de

 
Weitere Informationen
Service

Pressemitteilungen als Feed
RSS | Twitter

 
SUCHE

Exkursionen, Workshops und ein Gartenfest

Pressemitteilung Nr. 11/2019
29. Januar 2019
Botanischer Garten bietet auch 2019 ein abwechslungsreiches Programm für Besucher
chimonanthus praecox

Foto: Uwe Wagenfeld 

Winterblüte (Chimonanthus praecox)

Spaziergänge zu verschiedenen Heidelberger Zielen mit der Möglichkeit, Pflanzen zu bestimmen, Kochen mit Wildkräutern oder Aquarellmalerei im Tropenhaus – der Botanische Garten der Universität Heidelberg bietet 2019 ein umfangreiches Bildungs- und Veranstaltungsprogramm für die interessierte Öffentlichkeit. Neben Workshops gehören dazu auch Führungen durch die Gewächshäuser und über Anlagen im Freiland. Auf dem Programm steht außerdem eine Vortragsreihe zu aktuellen Forschungsthemen auf dem Gebiet der Botanik.

Bereits im Februar und März können Besucher an Führungen durch den Botanischen Garten teilnehmen und sich dabei unter anderem über Medizinpflanzen des Dschungels und weitere „Erfindungen“ der Natur informieren. In den Frühlingsmonaten locken Orchideen und Frühblüher in die Schauhäuser und auf das Freiland des Gartens. Exkursionen und Spaziergänge führen ab April in das Heidelberger Umland. Dabei können Hobby-Botaniker Waldmeister, Wildkräuter oder Mammutbäume entdecken und die Arten in praktischen Übungen selbst bestimmen. In einer Vortragsreihe, die ebenfalls im April startet, geht es zum Beispiel um die Frage, wie Pflanzen atmen und dabei das Weltklima beeinflussen.

Angeboten werden außerdem zahlreiche Workshops, die dazu einladen, die Welt der Pflanzen aus einer anderen Perspektive kennenzulernen. Dazu gehören beispielsweise Kurse zum vegetarischen und veganen Kochen, bei denen selbst gesammelte Wildkräuter zum Einsatz kommen. In Malkursen, die ganzjährig stattfinden, können sich Kinder im Alter von sechs bis dreizehn Jahren kreativ erproben. Am 15. September 2019 lädt der Botanische Garten zu seinem Gartenfest mit Pflanzenbörse, Info-Ständen und Führungen sowie einem kulinarischen Angebot ein.

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 29.01.2019
zum Seitenanfang/up