Internes Bildungsprogramm

Liebe Kursteilnehmer*innen,

das Interne Bildungsprogramm der Universität Heidelberg 2021/2022 ist seit 1. März 2021 hier online zugänglich. Es richtet sich an Mitarbeiter*innen in Verwaltung, Labor und Technik sowie an Wissenschaftler*innen.
Sollten Sie Anliegen und Fragen dazu haben, nehmen Sie gerne direkten Kontakt mit unserem Programmbüro auf.

Informationen zur aktuellen Lage:
Aufgrund der geltenden Rechtsverordnung der Landesregierung Baden-Württemberg über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus (Corona-Verordnung - in der aktuell gültigen Fassung), gelten bei Präsenz-Veranstaltungen die erforderlichen örtlichen Hygienemaßnahmen. Für jede Präsenz-Veranstaltung bzw. für jeden Raum gibt es ein entsprechendes Hygienekonzept, welches bei den Teilnahmeinformationen des Internen Bildungsprogramms einsehbar ist. Wir verweisen zudem auf die aktuellen Regelungen zur Umsetzung der Corona-Verordnung an der Universität Heidelberg.
 
Wir weisen Sie darauf hin, dass ab dem 17.11.2021 die Corona-Alarmstufe des Landes Baden-Württemberg gilt. Daher gilt bei unseren Bildungsprogrammkursen in Präsenz ab sofort die 2G-Regel. Es können laut § 15 der CoronaVO des Landes nur genesene und geimpfte Personen an den Präsenzkursen des Internen Bildungsprogramms teilnehmen. Natürlich haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anmeldungen zu Präsenzkursen kostenfrei zu stornieren. Bitte kontaktieren Sie uns hierzu!

Allerbeste Grüße vom Team der Abteilung Personalentwicklung und Dual Career Service, Berufsausbildung 


Informationen zur Teilnahme:


Die Kurse und Seminare des Internen Bildungsprogramms richten sich an alle Beschäftigten der Universität Heidelberg und an geprüfte Wissenschaftliche Hilfskräfte mit einem Stundenumfang ab 80 Std./Monat.

Informationen zum Anmeldeverfahren, zu den Teilnahmevoraussetzungen oder zu den Stornierungsregelungen finden Sie unter den Teilnahmeinformationen. Fragen beantworten Ihnen Katharina Bitter-Brückmann und Jasmin Kircher gerne.

 

Themenbereiche des Internen Bildungsprogramms 2021/2022 sind:

 

1. Projektmanagement

2. Karriereplanung und Bewerbung

3. Führungskompetenz

4. Konfliktkompetenz

5. Forschungsförderung und Drittmittelverwaltung

6. Arbeitsprozesse und internes Know-how

7. Kommunikation und Arbeitsmethoden

8. Englischkurse

9. EDV-Kurse

10. Gesundheit und Ausgeglichenheit im Beruf

11. Gender und Diversity

12. TopLab - Kompetenz im Labor

13. Angebote für Bibliotheksmitarbeiter*innen

 

Referent*innen des Internen Bildungsprogramms 2020/2021

 

Verantwortlich: Redaktion Weiterbildung
Letzte Änderung: 16.11.2021
zum Seitenanfang/up