Bereichsbild
Veranstaltungen

Mo, 17.05.2021

18:00 Uhr

Sklaverei im 21. Jahrhundert – kein Problem?

Daniel Rentschler, International Justice Mission Deutschland e.V., Berlin

Mi, 19.05.2021

08:00 Uhr

Frühgottesdienst

Mi, 19.05.2021

08:00 Uhr

Frühgottesdienst

Mi, 19.05.2021

18:15 Uhr

Unumgänglicher Streit und notwendige Vermittlung

Prof. Dr. Christoph Strohm, Universität Heidelberg, Theologische Fakultät

So, 23.05.2021

10:00 Uhr

Universitätsgottesdienst

Prof. Dr. Manfred Oeming

Alle Termine & Veranstaltungen

Aktuelles

InFoDiTex - Programm (Upcoming Events)

 

Das Interdisziplinäre Forum digitaler Textwissenschaften ist ein offener Treffpunkt für alle, die mit Methoden der Digital Humanities arbeiten und über deren Hintergründe und Theorien diskutieren möchten. Einmal monatlich während der Vorlesungszeit finden öffentliche Vorträge statt mit der Möglichkeit, sich daran anschließend in gemütlicher Runde auszutauschen. Alle am Thema Interessierten sind zu den Veranstaltungen eingeladen. Wir möchten besonders Junior Researchers (Masterstudierende, Promovierende, Postdocs) ansprechen, eigene Projektideen im Rahmen des Forums vorzustellen und von der fachübergreifenden Expertise der Teilnehmer*innen zu profitieren.

 

 

Bei der Programmplanung steht für uns das ausgewogene Verhältnis der verschiedenen Textwissenschaften und Veranstaltungsformate im Mittelpunkt, weshalb sich im Programmangebot Vorträge, Projektvorstellungen, Methodenreflexionen und "Im Dialog mit ..."-Veranstaltungen abwechseln. Regelmäßig - einmal pro Semester - findet eine Veranstaltung "Im Dialog mit der Universitätsbibliothek" statt, um die Kooperationsmöglichkeiten mit der Universitätsbibliothek und deren Infrastruktur zur Unterstützung eigener Projekte kennenzulernen. Zudem ist der Dialog mit externen Gesprächspartnern (z.B. Data Scientists, Projekte an anderen Universitäten usw.) eine zentrale Säule unseres Programms.

 

Kommende Veranstaltungen (Sommer 2021)

Aufgrund der gegenwärtigen Situation finden unsere Veranstaltungen dieses Semester virtuell statt. Eine Anmeldung ist bis zum Vortag der Veranstaltung bei E-Mail Kevin Wunsch möglich, von dem Sie auch die Zugangsdaten erhalten.

 

26.05.2021
20:15 Uhr
Wissenschaft als Beruf: Was macht Jana als Digital Humanist am Deutschen Historischen Institut in Washington?
(Externer Inhalt Jana Keck, Institut für Literaturwissenschaft Stuttgart / Research Fellow, German Historical Institute Washington)
Veranstaltungsort: Virtuell über heiCONF
08.06.2021
20:15 Uhr
Sentiment Analysis meets Sociolinguistics - The Relation between Naming and Stance
(Externer Inhalt Esther van den Berg, Institut für Computerlinguistik, Universität Heidelberg)
Veranstaltungsort: Virtuell über heiCONF
05.07.2021
20:15 Uhr
Beyond LDA - Topic-Modeling-Verfahren im Vergleich
(Externer Inhalt Melanie Althage, M.A., Digital History, HU Berlin)
Veranstaltungsort: Virtuell über heiCONF

 

 

Webmaster: E-Mail
Letzte Änderung: 24.04.2021
zum Seitenanfang/up