Sandgasse 7
D- 69117 Heidelberg
 
Institutsdirektor:

Geschäftszimmer:
momentan zu erreichen
am Montag & Donnerstag
von 9:00 bis 13:00 Uhr
Ansonsten per MAIL!
 
Tel.: +49 (0) 6221 54 2540
Fax: +49 (0) 6221 54 2526
 
Vom 06. bis 24. September 2021 ist das Sekretariat nicht besetzt.
 

Aktuelle Termine

Die Lehrgrabung wird auf den Sommer 2021 verschoben und vom 30.08. bis 08.10.2021 stattfinden. Die bisherigen Anmeldungen bleiben bestehen. Neuanmeldungen sind  möglich. Schicken Sie eine Mail mit dem Betreff „Lehrgrabung 2021“ an
Dr. Carsten Casselmann.
 
 

 

Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus:
Der Lehrbetrieb erfolgt momentan ausschließlich digital.
Alle Studierenden werden gebeten sich regelmäßig über das LSF über den entsprechend angepassten Lehrplan zu informieren!

 

 

Willkommen am Institut für
Ur- und Frühgeschichte und Vorderasiatische Archäologie

 
  • Diashow-01-Tirynsmauer

  • Diashow-02-TirynsKriegervase

  • Diashow-03-Zeichnen

  • Diashow-04-Schatten

  • Diashow-05-AtzelbuckelSilexklinge

  • Diashow-06-Planumzeichnen

 

 

AKTUELLE  INFORMATIONEN DER UNIVERSITÄT HEIDELBERG ZUM CORONAVIRUS

 

Unter diesem Link können alle Informationen zu den aktuellsten Maßnahmen der Universität  abgerufen werden. Dies betrifft den beschränkten Zugang zu den Einrichtungen, den Lehrbetrieb, den Forschungsbetrieb, die Arbeitszeitregelungen und alles, was die aktuelle Lage erfordert.

------------------------------------------------------------------------------------

Öffnungszeiten der Institutsbibliothek vom 16.08.  bis 15.10.2021: Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, jeweils 10 - 16 Uhr

 

Die Bibliothek des Instituts für Ur- und Frühgeschichte und Vorderasiatische Archäologie kann ab sofort wieder unter Einhaltung aller Regeln und nach ANMELDUNG genutzt werden.

Update 18.08.2021: Gemäß der neuen Corona-Verordnung der Landesregierung (gültig ab 16.08.2021) ist die Nutzung der Bibliothek nur mit einem Nachweis eines tagesaktuellen negativen Coronatests eines offiziellen Testanbieters, eines Genesenennachweis oder dem Nachweis einer vollständigen Impfung gegen das Coronavirus möglich. Hiervon ausgenommen ist der Zutritt zwecks Ausleihe oder Rückgabe von Medien.

Arbeitsplätze in der Bibliothek
Gemäß  den Regelungen der Corona-Verordnungen des Landes Baden-Württemberg vom  2. November 2020 ist die Nutzung der Institutsbibliothek nur eingeschränkt möglich. Beginnend am 12. April 2021 ist nebst  untenstehenden Richtlinien die Onlineanmeldung 2 Tage vor Besuch der Bibliothek zwingend notwendig.  Bitte melden Sie sich vor jedem Besuch der Bibliothek an, indem Sie in  diesem Moodle-Kurs die entsprechenden Zeitfenster für die jeweilige  Bibliothek (EG oder 1. OG) in den Umfragen auswählen.

Es gelten weiterhin folgende Regelungen zum sicheren Gebrauch der Institutsbibliothek:

  • Veränderte Öffnungszeiten (Mo-Fr 10:00-16:00)
  • Anzahl der Sitzplätze: 2 (EG), 5 (1. OG)
  • Maximale Lesezeit: 6 Stunden
  • In der Bibliothek gilt die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Schutzmaske (Hierzu zählen OP-Masken, FFP2-Masken und Masken der Typbezeichnungen N95, KN95, KF94, DS2 und P2)
  • Desinfektionsmittel sind zu benutzen

Personen ohne Uni-ID, die sich nicht im Moodle anmelden können, wenden sich bitte an Susanne Rein (susanne.rein@zaw.uni-heidelberg.de) oder Susanne Prillwitz (susanne.prillwitz@uni-heidelberg.de).

Ausleihe
Daneben ist in Ausnahmefällen die Ausleihe von max. 3 Büchern über 14 Tage für Universitätsmitglieder nur im Rahmen von Qualifikationsarbeiten (Bachelor, Master, Dissertation, Habiliation) oder Drittmittelprojekten  nach Antrag per E-Mail an Prof. Dr. Joseph Maran für die Ur- und  Frühgeschichte (joseph.maran@zaw.uni-heidelberg.de) oder Prof. Dr. Peter  Miglus (peter.miglus@zaw.uni-heidelberg.de) weiterhin möglich. Listen  Sie dabei bitte die gewünschten Bücher auf.

 

 

 
 
Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 31.08.2021
zum Seitenanfang/up